Aktuelles in Kürze

Grosse Bühne für einen 90-Tonnen-Riesen. (Di, 21 Feb 2017)
In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten ist eine neue Ära angebrochen: In den vergangenen Jahren wurde sie für 37 Millionen Franken modernisiert und zum Reparaturcenter für Lokomotiven und Reisezugwagen weiter entwickelt. Kürzlich ging zudem eine weltweit einzigartige Drehverschiebeeinrichtung für eine effiziente Instandhaltung in Betrieb.
>> mehr lesen

Angepasster Fahrplan wegen neuer Weichen. (Di, 21 Feb 2017)
Die SBB erneuert an den Wochenenden vom 25./26. Februar und 4./5. März 2017 sechs Weichen in Tecknau. Die intensiven Arbeiten verursachen einen geänderten Fahrplan, Umleitungen und längere Reisezeiten zwischen Basel und Olten.
>> mehr lesen

SBB bedauert, dass «Mehrbahnenlösung mit einheitlicher Konzession» nicht zustande gekommen ist. (Do, 16 Feb 2017)
In den letzten Wochen hat die SBB unter der Leitung des BAV mit den zwei Bahnen BLS und SOB über eine Weiterentwicklung des Fernverkehrs in der Schweiz verhandelt. Dabei hat die SBB einen Vorschlag zur Erneuerung der Fernverkehrskonzession in Kooperation mit BLS und SOB eingebracht: Diese «Mehrbahnenlösung» würde die Gesamtsystemkosten und somit die Belastung für Bund und Kantone nochmals weiter reduzieren. Während die SOB für diese partnerschaftliche Lösung votierte, hat die BLS an ihrem Zielbild mit eigener Konzession festgehalten. Die SBB bereitet nun zuhanden des BAV ein eigenes Gesuch für die Fernverkehrskonzession vor und bleibt mit der SOB bezüglich Kooperation im Gespräch.
>> mehr lesen

Einschränkung: Lausanne - Pully (Di, 21 Feb 2017)
21.02.2017 05:00 - 24.02.2017 Zwischen Lausanne und Pully auf der Linie Lausanne - Vevey ist die Strecke für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Im Fernverkehr entstehen Verspätungen von zirka 10 Minuten. Die Fernverkehrszüge RE Genève - Vevey fallen zwischen Lausanne und Vevey aus. Die S-Bahnzüge S2 Vallorbe - Villeneuve fallen zwischen Lausanne und Lutry aus. Die S-Bahnzüge S3 Allaman - Villeneuve fallen zwischen Lausanne und Lutry aus. Richtung Lausanne - Lutry - Villeneuve: Die Züge S3 Allaman - Lausanne - Villeneuve halten ausserordentlich in Villette VD, Epesses, Rivaz + St-Saphorin. Es verkehren Ersatzbusse Lausanne (xx:00 / xx:15 / xx:30 / xx:45, devant l'hôtel « Continental ») - Pully - Lutry. Es verkehren Ersatzbusse Lutry (xx:00 / xx:15 / xx:30 / xx:45) - Pully - Lausanne. Reservation für Rollstühle obligatorisch . Bitte rechnen Sie mehr Reisezeit ein. Grund: Erdrutsch Dauer der Einschränkung bis voraussichtlich 24.02.2017 .
>> mehr lesen

Ersatzzug: IC 889 Zürich HB - Chiasso (Di, 21 Feb 2017)
21.02.2017 00:00 - 23:59 Für den Zug IC 889 von Zürich HB ab 21:09 über Zug 21:31 - Arth-Goldau 21:50 - Bellinzona 22:50 - Lugano 23:18 - Mendrisio 23:35 nach Chiasso an 23:44 verkehrt zwischen Zürich HB und Chiasso rechtzeitig ein Ersatzzug. Der Zug verkehrt Zürich HB - Chiasso ohne Speisewagen. Grund: Verspätete Zugankunft
>> mehr lesen

Einschränkung: Bellinzona, P. Indipendenza - Ravecchia, Von Mentlen (Di, 21 Feb 2017)
23.02.2017 05:00 - 04.03.2017 05:00 Der PostAuto-Betrieb zwischen Bellinzona, P. Indipendenza und Ravecchia, Von Mentlen ist eingeschränkt. Die Haltestellen Bellinzona: - P. Indipendenza, - Nocca + Ravecchia: - Belsoggiorno, - Paese, - Piazza Fontana, - Von Mentlen werden nicht bedient. Grund: Grossveranstaltung Carnevale Rabadan Dauer von 23.02.2017 05:00 bis 03.03.2017 17:00. Der Online-Fahrplan www.sbb.ch ist nicht angepasst. Bitte beachten Sie die Informationen in dieser Meldung.
>> mehr lesen

Les CFF regrettent que le projet de «solution de concession globale combinant plusieurs réseaux ferroviaires» n’ait pas abouti. (Do, 16 Feb 2017)
Ces dernières semaines, les CFF ont pris part à des négociations avec le BLS et le SOB au sujet du développement du trafic grandes lignes en Suisse, sous la conduite de l’OFT. Les CFF ont présenté une proposition pour le renouvel-lement de la concession pour le trafic grandes lignes, reposant sur une coopé-ration avec le BLS et le SOB. Cette «solution combinant plusieurs réseaux» réduirait encore les coûts globaux du système et, partant, la charge pesant sur la Confédération et les cantons. Alors que le SOB a voté en faveur de cette so-lution de partenariat, le BLS s’en est tenu à sa propre vision, prévoyant une concession propre. Les CFF élaborent à présent leur propre demande de con-cession pour le trafic grandes lignes à l’attention de l’OFT, tout en restant en contact avec le SOB en vue d’une coopération.
>> mehr lesen

Trains remplacés par des bus entre Coppet et Lancy-Pont-Rouge. (Mi, 15 Feb 2017)
Les CFF effectuent des travaux d’entretien dans la région genevoise. Les chantiers nécessitent le remplacement de certains trains par des bus les week-ends des 18/19 et 25/26 février 2017.
>> mehr lesen

SOB Südostbahn - Medien

Marianne Reisner-Schmid neu in der Geschäftsleitung (Mo, 19 Dez 2016)

>> mehr lesen

SOB startet Pilotbetrieb mit App (Mo, 12 Dez 2016)

>> mehr lesen

Erfolgreiche Lohn- und GAV-Verhandlungen (Mi, 07 Dez 2016)

>> mehr lesen

Glissement de terrain à Lausanne: état des travaux le 21 février (Di, 21 Feb 2017)
Les travaux entrepris suite au glissement de terrain survenu dimanche soir entre Lausanne et Pully se poursuivent selon la planification: après les travaux de déblaiement et de préparation du chantier hier, les premiers éléments de béton permettant de consolider le talus ont été construits ce matin. Deux couches supplémentaires d’éléments de béton seront encore coulées d’ici demain.
>> mehr lesen

Linie Basel – Olten: Angepasster Fahrplan wegen neuer Weichen (Di, 21 Feb 2017)
Die SBB erneuert an den Wochenenden vom 25./26. Februar und 4./5. März 2017 sechs Weichen in Tecknau. Die intensiven Arbeiten verursachen einen geänderten Fahrplan, Umleitungen und längere Reisezeiten zwischen Basel und Olten.
>> mehr lesen

Reparaturcenter Zürich-Altstetten: Grosse Bühne für einen 90-Tonnen-Riesen (Di, 21 Feb 2017)
In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten ist eine neue Ära angebrochen: In den vergangenen Jahren wurde sie für 37 Millionen Franken modernisiert und zum Reparaturcenter für Lokomotiven und Reisezugwagen weiter entwickelt. Kürzlich ging zudem eine weltweit einzigartige Drehverschiebeeinrichtung für eine effiziente Instandhaltung in Betrieb.
>> mehr lesen

VBZ-Trambeschaffung: Keine aufschiebende Wirkung der Beschwerden (Di, 21 Feb 2017)
Das Verwaltungsgericht Zürich hat am 21. Februar 2017 mitgeteilt, dass den Beschwerden von Stadler Rail und Siemens im Trambeschaffungsgeschäft keine aufschiebende Wirkung zukommt. Es kam aufgrund seiner vorläufigen Beurteilung zum Schluss, dass der Zuschlag an Bombardier nicht zu beanstanden ist und kein Grund besteht, das Submissionsverfahren zu wiederholen. Das Gesuch um Gewährung der aufschiebenden Wirkung wurde abgewiesen, weil die Beschwerden "bei einer vorläufigen Beurteilung mit einer überwiegenden Wahrscheinlichkeit abzuweisen wären". Das Verwaltungsgericht schätzt zudem das öffentliche Interesse an der baldmöglichsten Vergabe als erheblich ein und schreibt in seinem Beschluss: "Der Beschwerde ist deshalb infolge entgegenstehender überwiegender öffentlicher Interessen keine aufschiebende Wirkung zu erteilen". Für die VBZ bedeutet dies, dass sie nun so rasch als möglich den Vertragsschluss mit Bombardier vorantreiben können.
>> mehr lesen

Extrazug.ch hat 2-achsigen Salonwagen der BLS übernommen (Di, 21 Feb 2017)
Der Verein Extrazug.ch hat von der BLS den seit vielen Jahren in Bönigen abgestellten, 2-achsigen Salonwagen übernommen.
>> mehr lesen

Der RhB C 2060 macht Fortschritte (Di, 21 Feb 2017)
Die Arbeiten am RhB C 2060 gedeihen prächtig. Das viele morsche Holz, während 50 Jahren seit seiner letzten Restauration (oder vielleicht auch länger) der Feuchtigkeit und Nässe ausgesetzt, war im Januar 2017 bereits zu grossen Teilen ersetzt worden.
>> mehr lesen

Bau neue Standseilbahn Stoos: Durchbruch beim letzten Tunnel (Di, 21 Feb 2017)
Ein grosser Meilenstein ist erreicht: Der letzte Tunnel auf der Baustelle der neuen Standseilbahn auf den Stoos ist durchbrochen!
>> mehr lesen

Modellbahn-Neuheiten 2017 im Überblick – Hack-Brücken, Modellbahn Union. (Di, 21 Feb 2017)
Eine Übersicht über angekündigte Modellbahn-Neuheiten 2017. Dazu folgten ab der 68. Spielwarenmesse - vom 1. bis 6. Februar in Nürnberg - auch Verweise zu Messeberichten.
>> mehr lesen

Auslieferung von 13 weiteren Tango-Trams an TPG seit Oktober 2016 (Di, 21 Feb 2017)
Nachdem ab dem Jahr 2011 die 19 Stadler Tango-Fahrzeuge Be 6/10 1801 - 1819 nach Genf geliefert wurden, erfolgt nun seit Oktober 2016 die Auslieferung der 13 weiteren Fahrzeuge Be 6/10 1820 - 1832 an die Genfer Verkehrsbetriebe (TPG).
>> mehr lesen

Der „Güterwagen der Zukunft“ ist auf dem Vormarsch: Erster innovativer Güterwagen wird umgebaut (Di, 21 Feb 2017)
Der erste "Güterwagen der Zukunft" von SBB Cargo wird zurzeit umgebaut – er wird unter anderem leiser, leichter und laufstärker als zuvor sein. Mitte 2017 wird die vierjährige Testphase mit 16 umgebauten Zügen starten. In gemeinschaftlicher Arbeit mit einer Vielzahl von Lieferanten und Industriepartnern ist der Zug in den letzten Monaten konfiguriert worden.
>> mehr lesen

Aktuelle Meldungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Do

08

Sep

2016

Hinweis in eigener Sache: info24 ab September 2016 mit neuem Layout

Im Hinblick auf die InnoTrans 2016 gibt es auch bei uns Neuigkeiten zu vermelden. Künftig erscheint  info24 ÖV Schweiz - Europa  mit neuem Layout und neuem Konzept. Mit der Umstellung begonnen haben wir am 01. September 2016. Nebst den übrigen Meldungen berichten wir dann ab 20. September 2016  auch von der grössten internationalen Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik, welche alle zwei Jahre auf dem Messegelände in Berlin statt findet. Auf dieser Seite hier werden weiterhin "wichtige Meldungen in Kürze" angezeigt, dazu bleibt sie als Archiv bestehen. Die "ausgesuchten Meldungen" werden neu übersichtlicher, attraktiver und mit grösseren Fotos etc. dargestellt.

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

07

Sep

2016

Ab 2017 mit dem Gotthard Panorama Express unterwegs

Nach der Eröffung des Gotthard-Basis-Tunnels startet die SBB im 2017 einen neuen Zug über die Bergstrecke. Die Reise mit dem Gotthard Panorama Express führt von Luzern mit dem Schiff nach Flüelen und weiter mit dem Zug im 1.-Klass-Panoramawagen oder im 2.-Klass-Wagen über die historische Gotthard-Panoramastrecke ins Tessin. Der Gotthard Panorama Express fährt samstags und sonntags vom 14. April 2017 bis 22. Oktober 2017. In den Sommermonaten  vom 1. Juli 2017 bis 22. Oktober 2017 fährt er sogar täglich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Sep

2016

SBB Cargo investiert ins Werk Bellinzona: 25 Re 620 Lokomotiven erhalten ein Refit

Die von SBB Cargo im Binnenverkehr eingesetzten Re 6/6 Lokomotiven (Re 620) haben ein Durchschnittsalter von knapp 40 Jahren erreicht. Nun werden 25 Fahrzeuge ab Herbst 2016 bis 2019 für 1.58 Millionen Franken pro Lok im Werk Bellinzona revidiert. Die robusten Loks sind von guter Substanz und stellen das Rückgrat des Schweizerischen Wagenladungsverkehrs dar.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

05

Sep

2016

Ungarischer Bahnbetreiber GySEV beauftragt Stadler mit zehn FLIRT-Zügen der neuesten Generation

Der ungarische Regionalbahnbetreiber GySEV Zrt. und Stadler haben einen Liefervertrag über 10 vierteilige FLIRT-Niederflurtriebzüge für den Regionalverkehr unterzeichnet. Die ersten Fahrzeuge werden 2018 in Westungarn ihren Betrieb aufnehmen. Zusammen mit früheren Bestellungen wird GySEV dann über eine Flotte von insgesamt 20 hochmodernen FLIRT-Einheiten verfügen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Nach den Ferien ist vor dem Schulabschluss - Ausgezeichnetes Programm bei der BVG

BVG Berlin: Zwölf Berufe mit Zukunft, 42 erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder, 156 Plätze im Jahr: Am Samstag, den 10. September 2016 präsentiert die BVG auf dem Betriebshof Lichtenberg  ihr umfangreiches Ausbildungsangebot. Zwischen 13 und 20 Uhr erfahren Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren beim BVG-Ausbildungstag „JobTube“ alles über die beruflichen Perspektiven bei Deutschlands grösstem Nahverkehrsunternehmen.

mehr lesen 0 Kommentare

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen "Schweiz"

Glissement de terrain à Lausanne: état des travaux le 21 février (Di, 21 Feb 2017)
Les travaux entrepris suite au glissement de terrain survenu dimanche soir entre Lausanne et Pully se poursuivent selon la planification: après les travaux de déblaiement et de préparation du chantier hier, les premiers éléments de béton permettant de consolider le talus ont été construits ce matin. Deux couches supplémentaires d’éléments de béton seront encore coulées d’ici demain.
>> mehr lesen

Linie Basel – Olten: Angepasster Fahrplan wegen neuer Weichen (Di, 21 Feb 2017)
Die SBB erneuert an den Wochenenden vom 25./26. Februar und 4./5. März 2017 sechs Weichen in Tecknau. Die intensiven Arbeiten verursachen einen geänderten Fahrplan, Umleitungen und längere Reisezeiten zwischen Basel und Olten.
>> mehr lesen

Reparaturcenter Zürich-Altstetten: Grosse Bühne für einen 90-Tonnen-Riesen (Di, 21 Feb 2017)
In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten ist eine neue Ära angebrochen: In den vergangenen Jahren wurde sie für 37 Millionen Franken modernisiert und zum Reparaturcenter für Lokomotiven und Reisezugwagen weiter entwickelt. Kürzlich ging zudem eine weltweit einzigartige Drehverschiebeeinrichtung für eine effiziente Instandhaltung in Betrieb.
>> mehr lesen

VBZ-Trambeschaffung: Keine aufschiebende Wirkung der Beschwerden (Di, 21 Feb 2017)
Das Verwaltungsgericht Zürich hat am 21. Februar 2017 mitgeteilt, dass den Beschwerden von Stadler Rail und Siemens im Trambeschaffungsgeschäft keine aufschiebende Wirkung zukommt. Es kam aufgrund seiner vorläufigen Beurteilung zum Schluss, dass der Zuschlag an Bombardier nicht zu beanstanden ist und kein Grund besteht, das Submissionsverfahren zu wiederholen. Das Gesuch um Gewährung der aufschiebenden Wirkung wurde abgewiesen, weil die Beschwerden "bei einer vorläufigen Beurteilung mit einer überwiegenden Wahrscheinlichkeit abzuweisen wären". Das Verwaltungsgericht schätzt zudem das öffentliche Interesse an der baldmöglichsten Vergabe als erheblich ein und schreibt in seinem Beschluss: "Der Beschwerde ist deshalb infolge entgegenstehender überwiegender öffentlicher Interessen keine aufschiebende Wirkung zu erteilen". Für die VBZ bedeutet dies, dass sie nun so rasch als möglich den Vertragsschluss mit Bombardier vorantreiben können.
>> mehr lesen

Extrazug.ch hat 2-achsigen Salonwagen der BLS übernommen (Di, 21 Feb 2017)
Der Verein Extrazug.ch hat von der BLS den seit vielen Jahren in Bönigen abgestellten, 2-achsigen Salonwagen übernommen.
>> mehr lesen

Der RhB C 2060 macht Fortschritte (Di, 21 Feb 2017)
Die Arbeiten am RhB C 2060 gedeihen prächtig. Das viele morsche Holz, während 50 Jahren seit seiner letzten Restauration (oder vielleicht auch länger) der Feuchtigkeit und Nässe ausgesetzt, war im Januar 2017 bereits zu grossen Teilen ersetzt worden.
>> mehr lesen

Bau neue Standseilbahn Stoos: Durchbruch beim letzten Tunnel (Di, 21 Feb 2017)
Ein grosser Meilenstein ist erreicht: Der letzte Tunnel auf der Baustelle der neuen Standseilbahn auf den Stoos ist durchbrochen!
>> mehr lesen

Modellbahn-Neuheiten 2017 im Überblick – Hack-Brücken, Modellbahn Union. (Di, 21 Feb 2017)
Eine Übersicht über angekündigte Modellbahn-Neuheiten 2017. Dazu folgten ab der 68. Spielwarenmesse - vom 1. bis 6. Februar in Nürnberg - auch Verweise zu Messeberichten.
>> mehr lesen

Auslieferung von 13 weiteren Tango-Trams an TPG seit Oktober 2016 (Di, 21 Feb 2017)
Nachdem ab dem Jahr 2011 die 19 Stadler Tango-Fahrzeuge Be 6/10 1801 - 1819 nach Genf geliefert wurden, erfolgt nun seit Oktober 2016 die Auslieferung der 13 weiteren Fahrzeuge Be 6/10 1820 - 1832 an die Genfer Verkehrsbetriebe (TPG).
>> mehr lesen

Der „Güterwagen der Zukunft“ ist auf dem Vormarsch: Erster innovativer Güterwagen wird umgebaut (Di, 21 Feb 2017)
Der erste "Güterwagen der Zukunft" von SBB Cargo wird zurzeit umgebaut – er wird unter anderem leiser, leichter und laufstärker als zuvor sein. Mitte 2017 wird die vierjährige Testphase mit 16 umgebauten Zügen starten. In gemeinschaftlicher Arbeit mit einer Vielzahl von Lieferanten und Industriepartnern ist der Zug in den letzten Monaten konfiguriert worden.
>> mehr lesen

„Ausländische Fernbusse wären eine echte Bedrohung“ (Di, 21 Feb 2017)
Tagblatt: Konkurrenz für öV : Ueli Stückelberger, Direktor des Verbands öffentlicher Verkehr, warnt vor einem unfairen Wettbewerb zwischen Fernbussen und der Bahn. Rosinenpickerei schade dem Schweizer ÖV-System.
>> mehr lesen

Zürich Wipkingen: Rückschlag für Viertelstundentakt – nun geht es vor Gericht (Mo, 20 Feb 2017)
Limmattaler Zeitung: Der Bund erteilt den Plänen für einen Viertelstundentakt in Wipkingen eine Abfuhr. Der Quartierverein Wipkingen will sich weiter wehren.
>> mehr lesen

Glattalbahn: Im Frühling kommen die Schranken (Mo, 20 Feb 2017)
Zürcher Unterländer: Nach langer Planungszeit, Anpassungen der Projekte und Beschwerden bis vor Bundesverwaltungs­gericht geht es nun doch voran: Die ersten Barrieren entlang der Glattalbahn gehen im April in Wallisellen in Betrieb.
>> mehr lesen

Le point sur le glissement de terrain entre Lausanne et Pully (Mo, 20 Feb 2017)
Dimanche 19 février 2017, vers 22 heures, un glissement de terrain est survenu sur le tronçon Lausanne – Pully, environ un kilomètre après la gare de Lausanne. Une partie du talus soutenant la voie côté lac s’est affaissée, sur une dizaine de mètres. La voie côté montagne reste praticable, mais à vitesse réduite.
>> mehr lesen

Grosse Bühne für einen 90-Tonnen-Riesen. (Di, 21 Feb 2017)
In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten ist eine neue Ära angebrochen: In den vergangenen Jahren wurde sie für 37 Millionen Franken modernisiert und zum Reparaturcenter für Lokomotiven und Reisezugwagen weiter entwickelt. Kürzlich ging zudem eine weltweit einzigartige Drehverschiebeeinrichtung für eine effiziente Instandhaltung in Betrieb.
>> mehr lesen

Angepasster Fahrplan wegen neuer Weichen. (Di, 21 Feb 2017)
Die SBB erneuert an den Wochenenden vom 25./26. Februar und 4./5. März 2017 sechs Weichen in Tecknau. Die intensiven Arbeiten verursachen einen geänderten Fahrplan, Umleitungen und längere Reisezeiten zwischen Basel und Olten.
>> mehr lesen

SBB bedauert, dass «Mehrbahnenlösung mit einheitlicher Konzession» nicht zustande gekommen ist. (Do, 16 Feb 2017)
In den letzten Wochen hat die SBB unter der Leitung des BAV mit den zwei Bahnen BLS und SOB über eine Weiterentwicklung des Fernverkehrs in der Schweiz verhandelt. Dabei hat die SBB einen Vorschlag zur Erneuerung der Fernverkehrskonzession in Kooperation mit BLS und SOB eingebracht: Diese «Mehrbahnenlösung» würde die Gesamtsystemkosten und somit die Belastung für Bund und Kantone nochmals weiter reduzieren. Während die SOB für diese partnerschaftliche Lösung votierte, hat die BLS an ihrem Zielbild mit eigener Konzession festgehalten. Die SBB bereitet nun zuhanden des BAV ein eigenes Gesuch für die Fernverkehrskonzession vor und bleibt mit der SOB bezüglich Kooperation im Gespräch.
>> mehr lesen

Über 500 neue Veloparkplätze beim Bahnhof Basel SBB. (Di, 14 Feb 2017)
Am 20. Februar 2017 starten die Bauarbeiten für rund 500 neue kostenpflichtige Veloabstellplätze beim Bahnhof Basel SBB. Im 1. Untergeschoss des bestehenden Centralbahnparkings erstellt die SBB ein neues Veloparking. Mittels eines Durchbruchs wird eine direkte Verbindung zum bestehenden Veloparking Centralbahnplatz geschaffen. So kann dessen Zufahrtsrampe auch für die neuen Abstellplätze der SBB genutzt werden.
>> mehr lesen

SBB Strategie 2020: Mehrwert für Kunden schaffen – Effizienz erhöhen. (Mo, 13 Feb 2017)
Mit ihrer Strategie 2020 stellt die SBB die Weichen für die Mobilität der Zukunft. Die SBB will eine starke Bahn bleiben sowie ein vertrauenswürdiger Mobilitätsdienstleister und Entwicklungspartner sein. Sie kombiniert die Stärken der Bahn mit dem Potenzial neuer Technologien. Daraus resultieren Innovationen wie neue Services für die Reise von Tür zu Tür, digitale Bahnhöfe, intelligente Güterwagen oder auch Kapazitätssteigerungen dank weiterentwickelter Bahntechnik. An einer Medienveranstaltung hat die SBB Innovationsprojekte aus Personenverkehr, Immobilien, Güterverkehr und Infrastruktur gezeigt.
>> mehr lesen

Entflechtung Wylerfeld: Die neue Stauffacherbrücke entsteht Stück für Stück (Mi, 08 Feb 2017)
Nach der Scheibenbrücke muss auch deren grosse Schwester, die Stauffacherbrücke, abgebrochen und neu gebaut werden. In der Nacht von Samstag, 11. Februar, auf Sonntag, 12. Februar 2017, erfolgt ein erster grosser Bauschritt: Zwischen zirka 1 und 5 Uhr wird mit dem grössten mobilen Kran der Schweiz die erste Bogenhälfte (rund 270 Tonnen) der vorfabrizierten Brücke eingehoben.
>> mehr lesen

Bahnhof St. Gallen: Neues SBB Reisezentrum geht in Betrieb. (Mi, 08 Feb 2017)
Heute eröffnet die SBB das neue, vergrösserte Reisezentrum im Bahnhof St. Gallen. Alle Dienstleistungen wie Billettverkauf, Beratungen im öffentlichen Verkehr und Gruppenreisen sind an einem Ort vereint. Die SBB investiert rund 4,8 Millionen Franken in das neue Reisezentrum.
>> mehr lesen

Neue Internetseite für regionale Unterhaltsarbeiten. (Mi, 08 Feb 2017)
Die SBB informiert jeweils im Voraus über Bauarbeiten, die Lärm verursachen. Neu sind alle Unterhaltsarbeiten auf einer Internetseite aufgeführt. Anwohnerinnen und Anwohner können sich dadurch über geplante Arbeiten informieren.
>> mehr lesen

Winterthur–Zürich: Bahnstrecke nach tragischem Baustellenunfall ab 19 Uhr wieder frei. (Di, 07 Feb 2017)
Am frühen Morgen ist bei der Kollision zwischen einem Güterzug und einem Baufahrzeug in Winterthur ein Bauarbeiter einer externen Firma tödlich verletzt worden. Die SBB spricht den Angehörigen des Verstorbenen ihr tief empfundenes Beileid aus. Nach dem Unfall war die Ost-West-Achse zwei Stunden lang unterbrochen. Um voraussichtlich 19 Uhr verkehren alle Züge wieder gemäss Fahrplan.
>> mehr lesen

Olten–Bern/Solothurn: Längere Reisezeiten wegen Unterhalt der Bahn-2000-Strecke. (Di, 07 Feb 2017)
Die Bahn-2000-Strecke Mattstetten–Rothrist und der von ihr abzweigende Streckenast Wanzwil–Solothurn sind am kommenden Wochenende vom 11./12. Februar 2017 für den Bahnverkehr durchgehend gesperrt.
>> mehr lesen

Aktuelle Meldungen "Europa"

Projektleiter (m/w) im Bereich Verkehrserhebungen (Di, 21 Feb 2017)
Arbeitgeber: Omnitrend GmbH Aufgaben: Als Projektleiter/in betreuen Sie eigenständig Projekte von der Konzeption über die Durchführung bis hin zur Auswertung und Ergebnispräsentation. Das
>> mehr lesen

KVV bietet auch in diesem Jahr wieder „NarrenKarte“ an (Di, 21 Feb 2017)
Karlsruhe: Der Karlsruher Verkehrsverbund bietet seinen Fahrgästen für die närrischen Tage auch in diesem Jahr wieder eine „NarrenKarte“ an. Bis zu fünf Personen sind mit der Fahrkarte vom „Schmutzigen Donnerstag“, 23. Februar, bis Aschermittwoch, 1.
>> mehr lesen

Mit Bus und Bahn zu Skifasching und Rennrodel-Weltcup WinterSportExpress Dresden – Altenberg und RVD-Shuttlebusse im Einsatz (Di, 21 Feb 2017)
Dresden: Ob Spannung oder Spaß, Sport oder Party: Am Wochenende 25./26. Februar tobt das Leben im Osterzgebirge. Mit dem Skifasching Geising und dem Rennrodel-Weltcup im DKB-Eiskanal stehen sportliche und unterhaltsame Höhepunkte an. Busse
>> mehr lesen

VCD fordert Kapazitätsausweitung bei S-Bahn Stuttgart Neue Fahrzeuge nicht nur als Reserve verwenden, sondern für Fahrgäste (Di, 21 Feb 2017)
Stuttgart: Unverständnis über den geplanten Einsatz der neuen S-Bahn-Fahrzeuge in Stuttgart, diese sollen weitgehend nur als Reservefahrzeuge genutzt werden, äußert der VCD Baden-Württemberg. Anlass für die Kritik des VCD ist die am 22.02.2017
>> mehr lesen

KVB-Blog erfolgreich gestartet Beitrag am 21.2.217 berichtet über die Leistung im Karneval (Di, 21 Feb 2017)
Köln: Der KVB-Blog hat sich als feste Informationsquelle über die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) und den öffentlichen Nahverkehr in Köln etabliert. Vor einem Jahr, am 16. Februar 2016, eröffnete die KVB diesen unter der Internet-Adresse blog.kvb-
>> mehr lesen

Gesetzesnovelle: Wichtiges Signal gegen tätliche Angriffe auf Öffi-Mitarbeiter (Di, 21 Feb 2017)
Wien: Die Wiener Öffi-Stadträtin Ulli Sima begrüßt das am 21.02.2017 von Verkehrsminister Jörg Leichtfried und Justizminister Wolfgang Brandstetter vorgestellte neue Gesetz zum Schutz von Öffi-Personal. „Der Schutz der Mitarbeiterinnen und
>> mehr lesen

VOR: Neuordnung des Regionalbusverkehrs im Wienerwald (Di, 21 Feb 2017)
Wien/St. Pölten: Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) nimmt derzeit die Neuordnung des öffentlichen Regionalbusverkehrs in der Region Wienerwald vor. Neben den Änderungen im westlichen Wienerwald (Details siehe www.vor.at) werden
>> mehr lesen

Elektrifizierung: Deutschlands Elektrifizierungsgrad mit 60 Prozent nur Mittelmaß (Di, 21 Feb 2017)
Berlin: Beim Thema Elektromobilität sieht die Allianz pro Schiene Versäumnisse der Politik bei der weiteren Elektrifizierung des deutschen Schienennetzes. Neueste Vergleichszahlen der EU zeigen große Unterschiede beim Elektrifizierungsgrad
>> mehr lesen

Neuer Fahrgastrekord bei Bus und Bahn 162 Millionen Fahrtgäste im Fernverkehr nachhaltig unterwegs (Di, 21 Feb 2017)
Berlin: Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen klar, dass sich der positive Trend im öffentlichen Verkehr fortsetzt. Nach vorläufigen Angaben stiegen die Fahrgastzahlen bei Bussen und Bahnen insgesamt um 1,8 %.
>> mehr lesen

KVB verzeichnet Fahrgast-Plus von 1,5 Millionen Schwarzfahrerquote erneut gesunken - Immer mehr Stammkunden (Di, 21 Feb 2017)
Köln: Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben im vergangenen Jahr erneut steigende Fahrgastzahlen verzeichnet. 277,7 Millionen Menschen waren 2016 mit den Bussen und Stadtbahnen des Verkehrsunternehmens unterwegs. Das waren knapp 1,5
>> mehr lesen

Streckensperre in Polen (Verspätung) zwischen Warszawa Wschodnia und Wien Westbahnhof (Fr, 22 Nov 2013)
16.11.13 - 08.12.13 Aufgrund einer Streckensperre in Polen ist von 16.11.2013 bis 17.11.2013 von 23.11.2013 bis 24.11.2013 von 30.11.2013 bis 01.12.2013 bzw. von 07.12.2013 bis 08.12.2013 - bei Zug EC 105 mit einer Verspätung von ca. 120 Minuten - bei Zug EC 104 mit einer Verspätung von ca. 110 Minuten zu rechnen. ANSCHLUSSVERBINDUNGEN können nicht gewährleistet werden.
>> mehr lesen

Bauarbeiten (Verspätung) zwischen Bruck/Mur und Graz Hbf (Do, 21 Nov 2013)
17.11.13 - 03.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Mixnitz-Bärenschützklamm und Pernegg ist von 17.11.2013 bis 03.12.2013 bei folgenden Zügen mit einer Verspätung von ca. 5 Minuten zu rechnen: R-Zug: 4005 EC-Züge: 151, 159 REX-Züge: 1991, 1995, 1990, 1908 RJ-Züge: 551, 557, 651, 655, 552, 554, 556 S-Bahn Züge: 4042, 4062, 4002, 1902, 4066, 4070, 4008, 4118, 4012, 4014, 4016, 4054, 4018, 4020, 4080, 4022, 4082, 4024, 4084, 4026, 4086, 4028, 4088, 4030, 4090, 4032, 4092, 4034, 4036, 4038, 4040, 4042
>> mehr lesen

Bauarbeiten in Polen (Do, 28 Mär 2013)
09.12.12 - 14.12.13 Im Bahnnetz der polnischen Staatsbahn PKP werden 2013 zahlreiche Baustellen in Angriff genommen. Eine verlässliche Fahrplanauskunft ist daher grundsätzlich erst rund drei Wochen vor dem Reisebeginn möglich. Bitte prüfen Sie daher die aktuellen Fahrplandaten für Ihren Reisetag vor der Abreise. Dies gilt auch für bereits gebuchte Tickets. Wir danken für Ihr Verständnis.
>> mehr lesen

Umbau Salzburg Hbf zwischen Salzburg Hbf und Salzburg Hbf (Do, 21 Nov 2013)
19.10.13 - 14.12.13 Der Salzburger Hauptbahnhof wird unter laufendem Betrieb zu einem modernen Taktknoten für den künftigen Nah- und Fernverkehr umgebaut. Daher ändern sich Wege- und Zugangssituation zu den Bahnsteigen. Beachten Sie bitte die Monitoranzeigen am Bahnhof und die Durchsagen in den Zügen. Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen in Ihrer zeitlichen Reiseplanung und achten Sie auf die örtliche gelbe Wegeleitung! Wir bitten um Ihr Verständnis! Weitere Informationen
>> mehr lesen

Schienenersatzverkehr zwischen Feldbach/Raab und Bad Gleichenberg (Fr, 29 Nov 2013)
02.12.13 - 04.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten werden zwischen Feldbach/Raab und Bad Gleichenberg von 02.12.2013 bis 04.12.2013 alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt.
>> mehr lesen

Bauarbeiten zwischen Graz Hbf und Graz Hbf (Do, 21 Nov 2013)
05.09.13 - 13.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten müssen Reisende von 05.09.2013 bis 13.12.2013 bei den Zügen 4063, 1905, 4015, 4118, 4020, 4025, 4022, 4027, 4024, 4029, 4026, 4031, 4028, 4033, 4030, 4035, 4032, 4037, 4086, 4088, 4085, 4034, 4039, 4043 und 4003 (ab 04.11.2013 an Werktagen Mo-Fr) in Graz Hbf umsteigen. Von 16.09.2013 bis 13.12.2013 können zwischen Gleisdorf und Graz Hbf die Züge (S3) 8683 - (ERSATZBEFÖRDERUNG: Zug 4785 mit Halt in allen Bahnhöfen und Haltestellen ab Gleisdorf) bzw. (S3) 8680 - (ERSATZBEFÖRDERUNG: Zug 4704 ab Graz Hbf 08:08 Uhr) NICHT geführt werden. Bitte achten Sie auf die Durchsagen im Zug und am Bahnsteig. Weitere Informationen
>> mehr lesen

Fahrplanänderungen ab 01. September 2013 durch die Raaberbahn AG (ROeEE) zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth (Do, 21 Nov 2013)
01.09.13 - 14.12.13 Wegen Fahrplanänderungen durch die Raaberbahn AG (ROeEE) kommt des ab Sonntag, 01. September 2013 bis Samstag, 14. Dezember 2013 (Fahrplanende) im Streckenbereich Wulkaprodersdorf - Ebenfurth zu geänderten Verkehrszeiten. Es werden bestimmte Zugsverbindungen zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth aus dem Fahrplan genommen! Die direkten Zugsverbindungen zwischen Deutschkreutz - Ebenfurth - Wien sind von der Fahrplanänderung NICHT betroffen. Bitte beachten Sie die verschiedenen Informationen lt. INFO-Plakaten, Aushängen und den geänderten Fahrplänen bzw. Fahrplanzeiten lt. Routenplaner der ÖBB - "SCOTTY". Den ab 1. September 2013 gültigen neuen Fahrplan für die Strecke der Raaberbahn können Sie hier downloaden / einsehen: Deutschkreutz - Wien Hauptbahnhof / Wien Hauptbahnhof - Deutschkreutz Etwaige Alternative - Buslinie 563 Weitere Informationen
>> mehr lesen

DB-Bauarbeiten (Elbtalsperre) zwischen Usti nad Labem hl.n. und Dresden Hbf (Do, 21 Nov 2013)
01.12.13 - 04.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB) können zwischen Decin hl.n. und Hamburg von 02.12.2013 bis 03.12.2013 die Züge 172 und 173 zwischen Decin hl.n. und Berlin von 01. auf 02.12.2013 bis 02. auf 03.12.2013 die Züge 406/476 und 477/407 nicht geführt werden. Für Reisende wird zwischen Usti nad Labem und Dresden ein Autobus geführt.
>> mehr lesen

MAV-Bauarbeiten (Schienenersatzverkehr, Umleitung, Haltestellenausfall) zwischen Püspökladany und Biharkeresztes (Do, 21 Nov 2013)
12.11.13 - 13.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten der Ungarischen Eisenbahnen (MAV) werden von 12.11.2013 bis 13.12.2013 zwischen Püspökladany und Biharkeresztes die Züge 367, 365, 364 ,362 sowie zwischen Püspökladany und Oradea die Züge 363 und 366 im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt. Die Züge 407 und 406 werden zwischen "Püspökladany" und "Episcopia Bihor" über "Hajduszoboszlo", "Debrecen", "Nyirabrany" und "Valea lui Mihai" umgeleitet. Die Aufenthalte in den Bahnhöfen "Barand", "Sap", "Berettyoujfalu", "Mezöpeterd" und "Biharkeresztes" entfallen! Weitere Informationen
>> mehr lesen

Bauarbeiten (Kein Halt in Wöllersdorf/Piesting Marchgraben) zwischen Wöllersdorf/Piesting Marchgraben und Wöllersdorf/Piesting Marchgraben (Do, 21 Nov 2013)
25.11.13 - 13.12.13 Aufgrund von Bauarbeiten entfällt in Wöllersdorf/Piesting Marchgraben von 25.11.2013 bis 13.12.2013 der Halt bei allen Zügen. ERSATZHALTESTELLE: Wöllersdorf/Piesting. Beachten Sie bitte das INFO-Plakat. Weitere Informationen
>> mehr lesen

Abfahrtsrampe von der Südbahnhofbrücke (So, 05 Feb 2017)
Der Bau der Abfahrtsrampe von der Südbahnhofbrücke zur Faradaygasse hat begonnen. Der Brückenpfeiler neben der Arsenalstraße ist schon fertig betoniert. Neben der Abfahrtsrampe wird eine Wendel für Fußgäner_innen und Radfahrer_innen gebaut. Auf dem Foto unten sieht man das fertige Fundament dieser Wendel und man kann die Ausmaße erkennen. Beim Grätzelspaziergang im Sommer hatte man die […]
>> mehr lesen

Ausbau der Schnellbahn (Do, 02 Feb 2017)
In Wien gibt es ein Eisenbahnnetz, dass zum Großteil ungenützt dahin schlummert. Durch den Ausbau des Streckennetzes und der Stationen kann gegenüber der U-Bahn ein kostengünstiges Massenverkehrsmittel geschaffen werden. Gestritten wir seit Jahren über die Kostenaufteilung zwischen Bund und der Gemeinde Wien. Jetzt kommt endlich etwas Bewegung in die Sache. Über die Schnellbahn-Verbindung zwischen Hütteldorf […]
>> mehr lesen

Das neueste vom „Stelzenhaus“ (Mo, 09 Jan 2017)
Keine Rede mehr von Luxuswohnungen ist beim Projekt „Parkapartments am Belvedere“. SIGNA hat einen Joint Venture mit der Hyatt Gruppe einem international renommierten Hotelpartner gewonnen und das Projekt mutiert zum Projekt PARKHOTEL AM BELVEDERE und wird unter der Marke Andaz als Lifestyle-Boutique-Hotel von Hyatt betrieben. Das Hotel beinhaltet über 300 Zimmer, einen 2.200 Quadratmeter großen […]
>> mehr lesen

Getzner: Neue leichtgewichtige Waggonbodenlagerung für mehr Komfort (Fr, 17 Feb 2017)
Der Sylomer® Aluminium Vibrationsdämpfer erweitert die Produktpalette von Getzner Bürs (AT). Mit dem Sylomer® Aluminium Vibrationsdämpfer bringen die beiden führenden Materialspezialisten, Getzner Werkstoffe und Sapa, einen besonders leichten Schwingungsschutz für Waggonböden auf den Markt. Die Produktinnovation verbessert den Komfort für Fahrgäste in Personenzügen und verlängert die Lebensdauer des Zuginterieurs.
>> mehr lesen

Baltic Port Service beendet Revision von Waggons (Fr, 17 Feb 2017)
Die Baltic Port Service GmbH (kurz BPS) hat die Revision von 24 Eanos-Wagen für die VTG AG beendet und die fertigen Wagen heute an das Unternehmen übergeben.
>> mehr lesen

Hellwegstrecke: Vereinbarung zur Nutzung der IC-Züge (Fr, 17 Feb 2017)
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 wurde die Angebotskonzeption auf der Hellwegstrecke zwischen Hamm – Paderborn - und Kassel Wilhelmshöhe erneuert. Der Rhein Hellweg Express (RE 11) bedient vom Grundsatz zweistündlich den Korridor Kassel Wilhelmshöhe – Paderborn – Lippstadt – Soest – Hamm und verkehrt ab dort stündlich über Dortmund nach Düsseldorf. Viermal am Tag verkehren in dieser Relation allerdings keine Züge des Nahverkehrs, sondern in fast identischer Zeitlage und mit gleichen Anschlüssen in den Knotenbahnhöfen IC-Züge der DB Fernverkehr (IC Linie 51), die aus Sachsen bzw. Thüringen kommend über Kassel Wilhelmshöhe, Warburg, Altenbeken, Paderborn, Lippstadt, Soest und Hamm, weiter über Dortmund, das Ruhrgebiet bis nach Düsseldorf verkehren. Fahrausweise des Nahverkehrs dürfen in diesen IC Zügen nicht genutzt werden.
>> mehr lesen

Siemens: DB Regio bestellt 39 Regionaltriebzüge (Fr, 17 Feb 2017)
Die DB Regio AG wird ab 2020 das Rheintal-Netz im Südwesten Deutschlands ausschließlich mit Neufahrzeugen von Siemens betreiben. Die Nahverkehrssparte der Deutschen Bahn hat hierfür insgesamt 39 Regionaltriebzüge bestellt. Der Auftrag umfasst 15 Desiro-HC- und 24 Mireo-Züge. Dies ist die erste Order für Fahrzeuge aus der neuen Regionaltriebzugplattform Mireo, die erst kürzlich auf der weltgrößten Bahnmesse Innotrans vorgestellt wurde. Die 216 Fahrwerke der Züge kommen aus dem Siemens-Werk in Graz.
>> mehr lesen

Stadler gewinnt Auftrag für Bau und Unterhalt von 52 Metro-Zügen für Liverpool. (Do, 16 Feb 2017)
Heute hat Stadler mit Merseytravel einen geschichtsträchtigen Vertrag im Wert von gegen 700 Millionen Pfund Sterling abgeschlossen. Stadler baut für das Merseyrail-Bahnnetz in der Liverpool City Region 52 Metro-Züge und übernimmt ab 2020 für 35 Jahre deren Wartung. Die neuen Züge ersetzen eine der ältesten Flotten Grossbritanniens. Sie werden mit einem völlig stufenlosen Zugang ausgestattet. Dies macht das Bahnnetz am Mersey zu einem der zugänglichsten des Landes. Im Stadtteil Kirkdale baut Stadler einen komplett neuen Service-Standort auf.
>> mehr lesen

BLS Cargo: SNCF Logistics beteiligt sich mit 45 Prozent (Do, 16 Feb 2017)
Die BLS verkauft 45 Prozent der Aktienanteile an ihrer Güterverkehrstochter BLS Cargo an SNCF Logistics. Die neue Partnerschaft zwischen den beiden Güterbahnen stärkt das erfolgreiche Geschäftsmodell auf dem Nord-Süd-Güterverkehrskorridor.
>> mehr lesen

Knorr-Bremse: Bremssysteme für 800 indische Lokomotiven (Mi, 15 Feb 2017)
Schneller und sicherer – das sind die 800 neuen Prima-E-Doppellokomotiven für die staatliche indische Eisenbahngesellschaft. Die Bremssysteme kommen von Knorr-Bremse, denn das Unternehmen erfüllt dank seines Standorts im nordwestindischen Palwal zwei wichtige Voraussetzungen für die Auftragsvergabe: die Sicherstellung zeitnaher Lieferungen und die hoher Lokalisierungsanforderungen.
>> mehr lesen

Solaris: Straßenbahn in Leipzig enthüllt (Mo, 13 Feb 2017)
Die von Solaris nach Leipzig geleiferte Straßenbahn wurde zum ersten Mal offiziell den Bewohnern präsentiert. Alle, die sich in der aktuellen Woche bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) freiwillig melden, werden sich die innovative Bahn während speziell organisierten Führungen anschauen können. Laut dem im Jahr 2015 unterzeichneten Vertrag kann der öffentliche Verkehrsbetreiber in den Jahren 2016-2020 bis zu einundvierzig Straßenbahnen bestellen.
>> mehr lesen

Knorr-Bremse: Zertifizierung "Top-Arbeitgeber für Ingenieure in Deutschland" (Fr, 10 Feb 2017)
„Als Top-Arbeitgeber in Deutschland haben wir eine State-of-the-art Infrastruktur für erfahrene Ingenieurinnen und Ingenieure geschaffen, damit diese herausragende Produkte und Systeme für unsere Kunden entwickeln können. Zugleich fördern wir den internationalen Nachwuchs. Hier hat sich unser MEP (Management Evolution Program)-Traineeangebot bewährt, das künftige technische Führungskräfte ausbildet“, erklärt Jörg Stegert, Personalleiter des Knorr-Bremse Konzerns, den Erfolg. Mitte 2016 hat Knorr-Bremse mit der Einweihung des neuen Entwicklungszentrums in München einen weiteren Meilenstein als Arbeitgeber gesetzt. 350 Ingenieure und Techniker arbeiten in dem hochmodernen Gebäude am Standort München divisionsübergreifend an neuen Produkten und Systemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Sie können auf über 100 Hightech-Testeinrichtungen und -Prüfstände sowie topaktuell ausgestattete Labore zurückgreifen.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn: Lärmschutz bekommt mehr Gewicht (Fr, 10 Feb 2017)
Lärmschutz bekommt bei der Deutschen Bahn noch mehr Gewicht: Seit 1. Februar 2017 ist Andreas Gehlhaar, Leiter des Umweltbereiches, zusätzlich Lärmschutzbeauftragter im Konzern. Umweltschutz und Lärmschutz liegen damit in einer Hand.
>> mehr lesen