Aktuelles in Kürze

Wir setzen uns zur Ruhe - Ihr habt das Wort! (So, 16 Dez 2018)
>> mehr lesen

Der ÖBB Railjet feiert sein 10-jähriges Jubiläum (Fri, 14 Dec 2018)
>> mehr lesen

Ab Dezember 2021 fahren Stadler FLIRT stündlich von Chur nach Bern (Thu, 13 Dec 2018)
>> mehr lesen

Einführung neuer Hybridkupplungen bei SBB Cargo (Wed, 12 Dec 2018)
>> mehr lesen

10 Jahre Flughafen-S-Bahn Hamburg: 60 Millionen Fahrgäste (Tue, 11 Dec 2018)
>> mehr lesen

Wiener Linien sind immer energieeffizienter unterwegs (Mon, 10 Dec 2018)
>> mehr lesen

Vier Kantone und SBB setzen auf Bahnausbau und städtebauliche Entwicklung in der Ostschweiz (Sat, 08 Dec 2018)
>> mehr lesen

RhB-Bahnhöfe sind bereit für die Elektromobilität (Fri, 07 Dec 2018)
>> mehr lesen

Wiener Linien: Neue FLEXITY-Strassenbahn seit heute mit Fahrgästen unterwegs (Thu, 06 Dec 2018)
>> mehr lesen

Der Innsbrucker ÖBB-Tower steuert den Bahnverkehr im Westen (Wed, 05 Dec 2018)
>> mehr lesen

ÖBB-Postbus: Ihr Stern hilft helfen (Tue, 04 Dec 2018)
>> mehr lesen

ÖBB: Streckenausbau Wien – Bratislava: Wiener Abschnitt eröffnet (Mon, 03 Dec 2018)
>> mehr lesen

Die neuen Eisenbahnkalender von Daniel Schärer und Pascal Hartmann (Sun, 02 Dec 2018)
>> mehr lesen

Schweizer Bahnen Kalender 2019 von Dario Häusermann (Sat, 01 Dec 2018)
>> mehr lesen

Neue Züge für TILO: FNM und Stadler unterzeichnen Rahmenvertrag (Fri, 30 Nov 2018)
>> mehr lesen

100 Jahre Circus Knie: SBB und Familie Knie taufen zwei Lokomotiven (Thu, 29 Nov 2018)
>> mehr lesen

Zwischenstand Standortentscheid «RBS-Bahnhof Jegenstorf 2025» (Wed, 28 Nov 2018)
>> mehr lesen

SBB initiiert zusammen mit Sozialpartnern den schweizweit ersten Digitalisierungsfonds (Tue, 27 Nov 2018)
>> mehr lesen

Massive Ausschreitungen nach Fussballspiel am Bahnhof Thun (So, 16 Dez 2018)
Im Nachgang des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und GC Zürich ist es am Samstagabend, 15. Dezember 2018 rund um den Bahnhof Thun zu massiven Ausschreitungen und Sachbeschädigungen gekommen. Die Kantonspolizei Bern musste intervenieren und Mittel einsetzen. Es wurden mehrere Personen verletzt, darunter fünf Polizisten. Ermittlungen wurden eingeleitet.
>> mehr lesen

Personenwagen B2 102 kehrt heim zur Sursee-Triengen-Bahn (Sun, 16 Dec 2018)
Der Verein Historische Seethalbahn übernahm 1997 den B2 102 von der Sursee-Triengen-Bahn. Der Personenwagen war 1911 für die Mittel-Thurgaubahn erbaut worden. Ab 1997 stand der Wagen gedeckt in der Remise Hochdorf. Es war geplant, den Wagen aufzuarbeiten und so wurde 1997 mit der Zerlegung begonnen. Verschiedene andere Projekte (Bi 4415, F2 16847, Ci 354, Remise Hochdorf, NOB 456) liessen aber diese Arbeiten ruhen. In der Remise Hochdorf wurde der Wagen vor der Übernahme der Remise mehrmals von Vandalen heimgesucht.
>> mehr lesen

Basel: 2019 stehen auf dem BVB-Netz gewichtige Bauprojekte bevor (Sun, 16 Dec 2018)
Ab Ende März 2019 erneuern das Tiefbauamt und die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) die Tramgleise und die Haltestelle auf dem Centralbahnplatz. Während gut sechs Wochen und teilweise darüber hinaus werden diverse Bus- und Tramlinien umgeleitet. Gleichzeitig mit den Bauarbeiten auf dem Centralbahnplatz starten die Erneuerung des St. Alban-Grabens und die Gleissanierung auf dem Dorenbachviadukt. Rund um den Viertelkreis im Gundeli beginnt im Sommer 2019 eine umfangreiche Erneuerung, die eine grossräumige Verkehrsumleitung und einen ersten Tramersatz mit Bussen von August bis Dezember 2019 bedeutet. Die notwendigen Nachtarbeiten finden so verträglich wie möglich statt. Die Sanierung des Tramnetzes schreitet gut voran.
>> mehr lesen

DVZO: Halbjährliche Überfuhr Bauma – Uster (Sun, 16 Dec 2018)
In der Nacht auf Sonntag, 25. November 2018 fand beim DVZO die halbjährliche Überfuhr von Bauma nach Uster und zurück statt.
>> mehr lesen

BVB klären Erhalt von Düwag-Wagen 628 ab (Sun, 16 Dec 2018)
Kürzlich wurde der Düwag-Wagen Be 4/6 628 vom Depot Dreispitz in die BVB-Hauptwerkstätte Klybeck überführt.
>> mehr lesen

ČD puts two new types of vehicles into operation on the Prague – Hamburg line

Czech Railways (ČD) is gradually introducing into international operations two new types of comfortable open carriages which have come into existence by rebuilding carriages with individual compartments. These wagons also offer comfortable travel to passengers using wheelchairs in an air-conditioned environment, a special compartment for passengers travelling with children including space for stowing a pram or stroller, and space for stowing bicycles. These carriages will serve in regular operations on connections on the Prague – Ústí nad Labem – Děčín – Berlin – Hamburg – Kiel route.

Czech Railways (ČD) Bhmpz                                                                        Photo: Czech Railways (ČD)

 

 

Nine type Bhmpz 228 modernised carriages each offer 60 passengers an open compartment with seats arranged behind one another accompanied by folding tables, or with seats facing one another accompanied by larger tables with fold-out leaves. The seats have textile upholstery, are adjustable, and are equipped with 230V electrical sockets with integrated USB ports for charging passengers’ small electronic devices. Passengers will also have a WiFi internet connection available.

 

Passengers will be kept informed on the progress of the journey by an audio-visual information system with several LCD monitors located in the open compartment and boarding areas. The carriages offer generously dimensioned storage spaces for stowing large luggage items.

 

The compartment also has expanded open space with two folding seats that can be retracted to transport two passengers using wheelchairs. The larger space without seats will facilitate their ease of movement, as will the wide hallway leading to the boarding area and WC, which is disabled-accessible with sufficient space for operating a wheelchair. The WC is also equipped with a folding diaper-changing table.

 

Right next to the boarding space and WC with diaper-changing table is a closed four-seat compartment for passengers travelling with children. This compartment has a large table with fold-out leaves that can be used for drawing or for table games. The compartment also has extra space for a pram or stroller. In addition, the carriage is equipped with a small closed compartment for the train crew.

 

Another nine class Bdmpz 227 carriages each offer passengers 72 upholstered adjustable seats arranged in a similar manner. One of the boarding areas also includes space for stowing eight bicycles. Other equipment, e.g. electrical sockets, tables, shelving for large luggage items and a WiFi internet connection, is similar to that of the carriage type described above.

Technical equipment hidden from the passenger’s eye has been repaired or replaced as well, e.g. the central energy source (CZE), air conditioning, closed WC system and other carriage equipment.

These carriages are now gradually being deployed into regular international operations on all EuroCity connections operated by Czech trains on the Prague – Ústí nad Labem – Děčín – Berlin – Hamburg – Kiel route.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0