Aktuelles in Kürze

Schnell erledigt (Fr, 13 Jul 2018)

>> mehr lesen

Komm’ Se rin, könn’ Se rausfahren (Fr, 13 Jul 2018)

>> mehr lesen

Bäderbus 312 fährt wieder (Do, 12 Jul 2018)

>> mehr lesen

Concession grandes lignes: des clarifications juridiques s’imposent (Mo, 16 Jul 2018)
En attribuant la concession, l’OFT a entériné un changement de paradigme. Les bases juridiques et les conséquences pour les clients, les cantons et la Confédération ne sont pas claires. Afin de garantir la sécurité juridique, les CFF ont déposé un recours auprès du Tribunal administratif fédéral.
>> mehr lesen

La concessione traffico a lunga percorrenza va chiarita giuridicamente (Mo, 16 Jul 2018)
Frammentando la concessione traffico a lunga percorrenza, l’UFT ha fatto un cambio di sistema. Basi legali e ricadute a lungo termine per clienti, Cantoni e Confederazione non sono chiare. Per garantire la certezza del diritto, le FFS hanno presentato ricorso al Tribunale amministrativo federale.
>> mehr lesen

Höllenkrach in Luzern: Wenn die SBB auf den Helikopter setzen (Mo, 16 Jul 2018)
Zentralplus: Transporte per Helikopter über der Stadt Luzern sind selten. Das hat seine guten Gründe. Denn sie machen einen Höllenlärm und sind nicht ungefährlich. Für die SBB war deren Einsatz am Montag aber fast unumgänglich. Und es war nicht das letzte Mal, dass sie in Luzern auf diese Weise unterwegs sind.
>> mehr lesen

RhB Ge 2/2 161 mit Scherenstromabnehmer (Mo, 16 Jul 2018)
Für den grossen Einsatz im September 2018 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby zum Mega Bernina Festival erhält die RhB Ge 2/2 161 der ehemaligen Berninabahn von 1911 ein neues Outfit durch die RhB.
>> mehr lesen

Neues vom Triebwagen BDe 3/4 43 der Eurovapor (Mo, 16 Jul 2018)
Leider kann der BDe 3/4 43 (Möhl) der Eurovapor nicht wie geplant ab 1. Mai 2018 wieder eingesetzt werden. Das Ausmessen des kompletten Trafos durch ein Spezialistenteam ist zur Sicherheit notwendig und das Hochspannungskabel vom Hauptschalter zur Trafoeinführung benötigt eine genaue Prüfung.
>> mehr lesen

FV-Dosto: Neuer Doppelstockzug der SBB zwischen Zürich und Chur unterwegs (Mo, 16 Jul 2018)
Seit Ende Februar verkehrt der neue SBB Fernverkehrs-Doppelstockzug (FV-Dosto) von Bombardier im regulären Einsatz mit Kunden. Bisher fuhr er als Interregio IR17 (Zürich HB – Olten – Bern). Seit Montag, 7. Mai 2018, fährt der FV-Dosto zudem auch zwischen Zürich und dem Bündnerland.
>> mehr lesen

Erste Stadler-Strassenbahn im Werk Siedlce in Polen produziert (Mo, 16 Jul 2018)
Im Stadler Rail-Werk Siedlce in Polen wurde erstmals ein Tram gebaut, es ist für die tschechische Stadt Ostrava bestimmt. Die Lieferung umfasst 30 Strassenbahnen mit einer Option über weitere 10 Fahrzeuge.
>> mehr lesen

«10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» – Erfolgreiches RhB-Bahnfestival und neuer RhB Club (Mo, 16 Jul 2018)
Anlässlich des Jubiläums «10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» lud die Rhätische Bahn (RhB) letztes Wochenende in Samedan und Pontresina zum ersten Bahnfestival. Als Teil der Schweizerischen Welterbetage zog es viel Publikum an, das sich die Attraktionen rund um die RhB nicht entgehen lassen wollte und vom Anlass durchwegs begeistert war. Sehr beliebt waren die historischen Shuttle-Züge, die zwischen Pontresina und Samedan verkehrten, der Parcours der Train Games in Samedan sowie das Kinderunterhaltungsprogramm in Pontresina. Am meisten Zuschauerinnen und Zuschauer versammelten sich am Samstagabend, als in Pontresina bei der grössten Zugpara-de, die die RhB jemals auf die Beine gestellt hat, Rollmaterial aus fast jeder Bahnepoche gezeigt wurde. Präsentiert wurde die Zugparade von RhB-Direktor Renato Fasciati. Am Bahnfestival wurde auch der neue RhB Club lanciert.
>> mehr lesen

Gasleck am Bahnhof Zürich Seebach erfordert vier Einsätze der Berufsfeuerwehr (Mo, 16 Jul 2018)
Seit Freitagabend, 13. Juli 2018 ist die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich vier Mal wegen eines Gaslecks beim Bahnhof Zürich Seebach ausgerückt. Am Montag, 16. Juli 2018 konnte das Leck an einem unterirdischen Gastank der SBB geortet und das ausströmende Flüssigpropangas gestoppt werden. Der Einsatz ist unterdessen erfolgreich abgeschlossen. Die Anwohnerschaft war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
>> mehr lesen

Neue Schliessfächer im Hauptbahnhof Zürich (Mo, 16 Jul 2018)
Am 5. Juli 2018 eröffnete die SBB die neue Schliessfachanlage im Hauptbahnhof Zürich. Die Fächer weisen fünf verschiedene Grössen auf und können elektronisch geöffnet werden.
>> mehr lesen

ČD puts two new types of vehicles into operation on the Prague – Hamburg line

Czech Railways (ČD) is gradually introducing into international operations two new types of comfortable open carriages which have come into existence by rebuilding carriages with individual compartments. These wagons also offer comfortable travel to passengers using wheelchairs in an air-conditioned environment, a special compartment for passengers travelling with children including space for stowing a pram or stroller, and space for stowing bicycles. These carriages will serve in regular operations on connections on the Prague – Ústí nad Labem – Děčín – Berlin – Hamburg – Kiel route.

Czech Railways (ČD) Bhmpz                                                                        Photo: Czech Railways (ČD)

 

 

Nine type Bhmpz 228 modernised carriages each offer 60 passengers an open compartment with seats arranged behind one another accompanied by folding tables, or with seats facing one another accompanied by larger tables with fold-out leaves. The seats have textile upholstery, are adjustable, and are equipped with 230V electrical sockets with integrated USB ports for charging passengers’ small electronic devices. Passengers will also have a WiFi internet connection available.

 

Passengers will be kept informed on the progress of the journey by an audio-visual information system with several LCD monitors located in the open compartment and boarding areas. The carriages offer generously dimensioned storage spaces for stowing large luggage items.

 

The compartment also has expanded open space with two folding seats that can be retracted to transport two passengers using wheelchairs. The larger space without seats will facilitate their ease of movement, as will the wide hallway leading to the boarding area and WC, which is disabled-accessible with sufficient space for operating a wheelchair. The WC is also equipped with a folding diaper-changing table.

 

Right next to the boarding space and WC with diaper-changing table is a closed four-seat compartment for passengers travelling with children. This compartment has a large table with fold-out leaves that can be used for drawing or for table games. The compartment also has extra space for a pram or stroller. In addition, the carriage is equipped with a small closed compartment for the train crew.

 

Another nine class Bdmpz 227 carriages each offer passengers 72 upholstered adjustable seats arranged in a similar manner. One of the boarding areas also includes space for stowing eight bicycles. Other equipment, e.g. electrical sockets, tables, shelving for large luggage items and a WiFi internet connection, is similar to that of the carriage type described above.

Technical equipment hidden from the passenger’s eye has been repaired or replaced as well, e.g. the central energy source (CZE), air conditioning, closed WC system and other carriage equipment.

These carriages are now gradually being deployed into regular international operations on all EuroCity connections operated by Czech trains on the Prague – Ústí nad Labem – Děčín – Berlin – Hamburg – Kiel route.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0