Aktuelles in Kürze

Grosses Fest zur Eröffnung des modernisierten Bahnhof Poschiavo (Mi, 21 Aug 2019)
>> mehr lesen

Mit Strom durch das Allgäu – drei Viertel der Elektrifizierungsarbeiten sind vollendet (Tue, 20 Aug 2019)
>> mehr lesen

Deutsche Bahn erhält Auftrag für Fahrzeugmodernisierung der SBB Einheitswagen IV (Mon, 19 Aug 2019)
>> mehr lesen

SBB und ÖBB wollen gemeinsam einen starken Nachtverkehr in Europa (Sun, 18 Aug 2019)
>> mehr lesen

Sofortmassnahmen nach tödlichem Unfall: Abfertigungsprozess überprüft und Sonderkontrolle für alle Türen der EW IV gestartet (Wed, 14 Aug 2019)
>> mehr lesen

Erste Giruno-Zugstaufe: RABe 501 003 im Tessin auf "San Gottardo" getauft (Thu, 08 Aug 2019)
>> mehr lesen

Ungebrochenes Wachstum beim Personenverkehr in der Schweiz (Tue, 06 Aug 2019)
>> mehr lesen

RegioJet und WESTbahn kooperieren für die Verbindung Wien - Prag (Mon, 05 Aug 2019)
>> mehr lesen

Wiener Linien 150 Jahre Öffis zum Anfassen: Interaktive Stationen machen Verkehrsmuseum Remise zum idealen Ausflugsziel (Sun, 04 Aug 2019)
>> mehr lesen

BVG plant in Berlin mehr Rufbusse am Stadtrand (Fri, 02 Aug 2019)
>> mehr lesen

SBB fährt bis 2027 weiter auf dem „Seehas“ und der Wiesentalbahn (Thu, 01 Aug 2019)
>> mehr lesen

Drei von vier Deutschen fordern bei Investitionen Vorrang für die Schiene statt für die Strasse (Wed, 31 Jul 2019)
>> mehr lesen

SüdLeasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International bei Siemens 20 Lokomotiven vom Typ Vectron MS (Mon, 29 Jul 2019)
>> mehr lesen

So fährt die SBB durch die Hitzewelle (Tue, 23 Jul 2019)
>> mehr lesen

DB unterzeichnet Kaufvertrag mit österreichischer WESTbahn für 17 neuwertige KISS Doppelstockzüge (Mon, 22 Jul 2019)
>> mehr lesen

Stadler liegt bei Neubauvorhaben in Berlin im Plan (Fri, 19 Jul 2019)
>> mehr lesen

Die neue SBB Rangier- und Streckenlok Aem 940 von Alstom (Wed, 17 Jul 2019)
>> mehr lesen

ÖBB Cityjet TALENT3 am Bus-Bahn-Mobiltag in Dornbirn präsentiert (Tue, 16 Jul 2019)
>> mehr lesen

SUST-Zwischenbericht zum EW IV: SBB arbeitet bereits an Massnahmen zu den Sicherheitsempfehlungen [aktualisiert] (Fr, 23 Aug 2019)
Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) hat am 21. August 2019 einen Zwischenbericht zum tragischen Unfall vom ...
>> mehr lesen

[Youtube] Führerstandsmitfahrt Arosa – Chur [08.2019] (Fri, 23 Aug 2019)
Today we're travelling on a line belonging to the RhB (Rhaetian Railway) - who have the largest network of all private Swiss railway ...
>> mehr lesen

Fernverkehrskonzession: SBB und BLS einigen sich auf einvernehmliche Lösung [aktualisiert] (Fri, 23 Aug 2019)
Auf Initiative und dank Vermittlung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga und dem Berner Regierungsrat Christoph Neuhaus haben sich die ...
>> mehr lesen

Bahnhof Thalwil: Grünes Licht für den optimierten Gestaltungsplan «Talevo» (Fri, 23 Aug 2019)
Der Thalwiler Gemeinderat hat den überarbeiteten Gestaltungsplan für das SBB Überbauungsprojekt «Talevo» beim Bahnhof Thalwil gutgeheissen.
>> mehr lesen

Zürich, Milchbuck: Fussgänger nach Kollision mit Tram schwer verletzt [aktualisiert] (Fri, 23 Aug 2019)
Am Mittwochmorgen, 21. August 2019, kam es in Zürich bei der Tramhaltestelle Milchbuck zu einem Verkehrsunfall.
>> mehr lesen

"Tag der offenen Baustelle" am Albulatunnel

Am Samstag, 10. September 2016 machen die Rhätische Bahn (RhB) und die beteiligten Unternehmen die Baustelle zum Neubau des Albulatunnels der Öffentlichkeit zugänglich. Am „Tag der offenen Baustelle“ ruhen die Arbeiten und Besucherinnen und Besucher erhalten sowohl beim Nordportal in Preda als auch beim Südportal in Spinas Gelegenheit, an Baustellenführungen teilzunehmen und den Vortrieb zu besichtigen. Zudem wird von Preda aus auch Einblick in die Kaverne gewährt, in welcher der Berg zum Überwinden einer geologischen Störzone gefroren wird.

Kaverne im Albulatunnel I                                                                                       Foto: Marcel Manhart

 

 

Baustellenführungen und Besichtigung Vortrieb

 

Während des ganzen Tages kann in Spinas und in Preda ein Baustellenbereich individuell besichtigt werden. Ab 11:30 Uhr (Spinas) resp. 13:00 Uhr (Preda) vermitteln Führungen im erweiterten Baustellenbereich und zum Vortrieb vertieftes Wissen. Die Teilnahme an den Führungen ist nur auf Voranmeldung vor Ort, an den jeweiligen Welcome-Desks in Preda und Spinas, möglich. Diese sind ab 11:00 Uhr (Spinas) respektive 12:30 Uhr (Preda) geöffnet. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.

 

 

Blick in das Innere des Berges

 

In Preda kann zudem die Kaverne im Bergesinnern besichtigt werden. Mit der Überwindung der Störzone „Raibler Rauwacke“ steht dort die grösste Herausforderung des Vortriebs an. Um durch diese labile Schicht einen Tunnel bauen zu können, muss sie zuerst rund um das künftige Tunnelprofil vereist werden.

 

Erst durch die 2,50 Meter dicke Vereisung wird es möglich sein, den Vortrieb in Angriff zu nehmen. Dafür wurde bei Tunnelmeter 1300 des bestehenden Tunnels eine Kaverne ausgesprengt und in monatelanger Vorarbeit die Vereisung vorbereitet. Seit Mitte Juli ist die Gefrieranlage in Betrieb. Im Oktober sollte der minus 10° Celsius kalte Eiskörper genügend gross und stabil sein, dass der Tunnelausbruch durch die Störzone starten kann.

 

Am „Tag der offenen Baustelle“ werden Besucherinnen und Besucher in der Kaverne einen exklusiven Einblick in die Technologie des Vereisens erhalten. Aufenthalt im Bergesinnern: ca. 45 Minuten, Temperatur in der Kaverne: ca. 15 Grad. Auch diese Besichtigung ist nur auf Voranmeldung vor Ort in Preda möglich. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.

 

 

Neue Fahrzeuge und Festwirtschaft

 

In Preda stehen am „Tag der offenen Baustelle“ verschiedene neue Fahrzeuge zur Besichtigung bereit: Nebst dem neuen Alvra-Gliederzug werden auch „Arbeitstiere“ wie die neuen Dieselloks der RhB und eine neue Schotterreinigungsmaschine dem interessierten Publikum präsentiert. In Spinas steht ein Bagger bereit, auf welchem sich die Besucherinnen und Besucher selbst als Baggerführer versuchen können. In Preda und in Spinas sorgen eine Festwirtschaft für das leibliche Wohl.

Programm "Tag der offenen Baustelle" am 10. September 2016

eubau Albulatunnel: „Tag der offenen Baustelle“ vom 10. September 2016

  • Baustellenführungen Preda
    13:00 Uhr – 17:00 Uhr: alle 15 Minuten Baustellenführungen inkl. Besichtigung des Vortriebs. Die Anzahl Plätze je Führung ist beschränkt. Tickets sind am Welcome-Desk beim Bahnhof Preda erhältlich. Dauer der Führung: ca. 70 Minuten.
  • Baustellenführungen Spinas
    11:30 Uhr – 17:00 Uhr: alle 15 Minuten Baustellenführungen inkl. Besichtigung des Vortriebs. Die Anzahl Plätze je Führung ist beschränkt. Tickets sind am Welcome-Desk beim Bahnhof Spinas erhältlich. Dauer der Führung: ca. 70 Minuten.
  • Besichtigung Kaverne ab Preda
    Bei Tunnelmeter 1300 des bestehenden Tunnels wurde eine Kaverne ausgesprengt, um eine Störzone zu vereisen. Besichtigung der Kaverne: zweimal pro Stunde, mit separatem Shuttle-Zug ab Preda. Die Anzahl Plätze ist beschränkt. Tickets sind am Welcome-Desk beim Bahnhof Preda erhältlich. Aufenthalt im Bergesinnern: ca. 45 Minuten. Temperatur im Berg: ca. 15 Grad.
  • Fahrplan und Anreise
    Bitte benützen Sie für die Anreise den öffentlichen Verkehr. Die Züge verkehren gemäss Fahrplan. Ab 11:23 Uhr bis 18:23 Uhr halten alle Regionalzüge zusätzlich in Spinas.
    In Preda und Spinas stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
  • Hinweise und Sicherheit
    • Die Führungen finden bei jeder Witterung statt. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
    • Gutes Schuhwerk ist obligatorisch (Wander-/Trekkingschuhe). Trittsicherheit und gute körperliche Verfassung sind Bedingungen für eine Teilnahme an Führungen.
    • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.
    • Für Kinder unter 6 Jahren ist die Führung nicht geeignet.
    • Mit Rollstuhl, Gehhilfen oder Kinderwagen ist eine Teilnahme an der Führung aufgrund der Baustellensituation leider nicht möglich.
    • Die Weisungen und Sicherheitsrichtlinien der Baustellenführer sind strikte einzuhalten. Der Baustellenführer entscheidet über die Teilnahme.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0