Aktuelles in Kürze

«Gesamtperspektive Bern» unterzeichnet: Kanton Bern und SBB stärken die Zusammenarbeit. (Fr, 09 Dez 2016)
Delegierte des Kantons Bern sowie der SBB haben heute die «Gesamtperspektive Bern» unterzeichnet. Das Arbeitsprogramm umfasst Angebote für Kundinnen und Kunden des Personen- sowie Güterverkehrs, notwendige Eisenbahninfrastrukturprojekte, die Entwicklung von Arealen um Bahnhöfe und zukünftig benötigte Flächen, wie etwa Abstell-, Unterhalts- oder Verladeanlagen. Der Kanton Bern und die SBB schliessen eine Partnerschaft für eine vernetzte Planung, um Mehrwerte für Kundinnen und Kunden, die Regionen Bern, Biel/Bienne und Thun sowie die SBB zu schaffen. Für die Mobilität der Zukunft werden mit dieser Planung gemeinsam «Win-Win-Win-Lösungen» erarbeitet.
>> mehr lesen

SBB vergibt Architekturauftrag für Wohnhaus Letzi. (Do, 08 Dez 2016)
Das Gebiet an der Hohlstrasse gegenüber dem Einkaufszentrum Letziparkerhält ein neues Gesicht. Die SBB plant eine attraktive Überbauung mit Wohnungen und Gewerbe im Erdgeschoss. 78 Architekturbüros haben sich für den einstufigen Wettbewerb beworben, wovon acht für den Wettbewerb eingeladen wurden. Nun liegen die Ergebnisse vor.
>> mehr lesen

Wegen Unterhaltsarbeiten: Weniger Autoverladezüge am Simplon. (Do, 08 Dez 2016)
Die SBB führt im Simplontunnel vom Montag, 12. Dezember 2016, bis Freitag, 3. März 2017, Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn aus. Deshalb verkehren die Autoverladezüge zwischen Brig und Iselle di Trasquera (I) unter der Woche weniger häufig. An den Wochenenden verkehren sie wie gewohnt alle 90 Minuten.
>> mehr lesen

Signature de la «Perspective générale Berne»: Le canton de Berne et les CFF renforcent leur collaboration. (Fr, 09 Dez 2016)
Des délégués du canton de Berne et des CFF ont signé aujourd’hui la «Perspective générale Berne». Le programme de travail comprend des offres destinées aux clients des trafics voyageurs et marchandises, des projets d’infrastructure ferroviaire, le développement de sites à proximité des gares, ainsi que des surfaces requises à l’avenir p. ex. pour des installations de garage, d’entretien ou de transbordement. Le canton de Berne et les CFF concluent un partenariat de planification intégrée visant à générer une valeur ajoutée pour les clients, les régions de Berne, de Bienne et de Thoune ainsi que les CFF. Cette planification permettra d’élaborer en commun des solutions gagnant-gagnant pour la mobilité de demain.
>> mehr lesen

Les travaux de transformation de l’aile Ouest du bâtiment de la gare de Lausanne progressent. (Fr, 09 Dez 2016)
Les travaux de transformation de l’aile Ouest du bâtiment de la gare de Lausanne ont démarré en janvier 2016. Après une phase de curage et de nettoyage, les travaux structurels vont pouvoir débuter.
>> mehr lesen

SOB Südostbahn - Medien

Erfolgreiche Lohn- und GAV-Verhandlungen (Mi, 07 Dez 2016)

>> mehr lesen

SOB führt zusätzliche Nachtarbeiten aus (Do, 01 Dez 2016)

>> mehr lesen

Fünf Wochen Totalsperre zwischen Samstagern und Pfäffikon SZ (Do, 24 Nov 2016)

>> mehr lesen

Les travaux de transformation de l’aile Ouest du bâtiment de la gare de Lausanne progressent (Fr, 09 Dez 2016)
Les travaux de transformation de l’aile Ouest du bâtiment de la gare de Lausanne ont démarré en janvier 2016. Après une phase de curage et de nettoyage, les travaux structurels vont pouvoir débuter.
>> mehr lesen

Le canton de Berne et les CFF renforcent leur collaboration (Fr, 09 Dez 2016)
Des délégués du canton de Berne et des CFF ont signé aujourd’hui la "Perspective générale Berne". Le programme de travail comprend des offres destinées aux clients des trafics voyageurs et marchandises, des projets d’infrastructure ferroviaire, le développement de sites à proximité des gares, ainsi que des surfaces requises à l’avenir p. ex. pour des installations de garage, d’entretien ou de transbordement. Le canton de Berne et les CFF concluent un partenariat de planification intégrée visant à générer une valeur ajoutée pour les clients, les régions de Berne, de Bienne et de Thoune ainsi que les CFF. Cette planification permettra d’élaborer en commun des solutions gagnant-gagnant pour la mobilité de demain.
>> mehr lesen

Renzo Simoni gibt Leitung der Alptransit Gotthard AG ab (Fr, 09 Dez 2016)
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 9. Dezember 2016 Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Alptransit Gotthard AG, zum Staatsvertreter im Verwaltungsrat von Swisscom bestimmt. Renzo Simoni wird deshalb die operative Leitung der Alptransit Gotthard AG nach fast 11-jähriger Tätigkeit per Ende Juni 2017 abgeben. Der Verwaltungsrat der Alptransit Gotthard AG hat die Regelung der Nachfolge in die Wege geleitet.
>> mehr lesen

„Gesamtperspektive Bern“ unterzeichnet: Kanton Bern und SBB stärken die Zusammenarbeit (Fr, 09 Dez 2016)
Delegierte des Kantons Bern sowie der SBB haben am 9. Dezember 2016 die "Gesamtperspektive Bern" unterzeichnet. Das Arbeitsprogramm umfasst Angebote für Kundinnen und Kunden des Personen- sowie Güterverkehrs, notwendige Eisenbahninfrastrukturprojekte, die Entwicklung von Arealen um Bahnhöfe und zukünftig benötigte Flächen, wie etwa Abstell-, Unterhalts- oder Verladeanlagen. Der Kanton Bern und die SBB schliessen eine Partnerschaft für eine vernetzte Planung, um Mehrwerte für Kundinnen und Kunden, die Regionen Bern, Biel/Bienne und Thun sowie die SBB zu schaffen. Für die Mobilität der Zukunft werden mit dieser Planung gemeinsam "Win-Win-Win-Lösungen" erarbeitet.
>> mehr lesen

Cambio orario: Informazione traffico Centovallina (Fr, 09 Dez 2016)
In vista del prossimo cambiamento d'orario - previsto per domenica 11 dicembre - la Direzione FART segnala le seguenti modifiche:
>> mehr lesen

Leichte Fahrplanänderungen bei AAR Bus+Bahn per 11. Dezember 2016 (Fr, 09 Dez 2016)
Bei der Wynen­tal- und Suhrentalbahn gibt es beim Fahrplanwechsel vom 11. Dezember 2016 leichte Anpassungen.
>> mehr lesen

Solaris und Stadler gründen ein Joint Venture und treten gemeinsam in Polen und weiteren europäischen Märkten auf (Fr, 09 Dez 2016)
Solaris Bus & Coach und Stadler gründen per 1. Januar 2017 in Polen ein Joint Venture unter dem Namen Solaris Tram Sp z o.o. Das Joint Venture führt in Środa ein gemeinsames Werk, in dem Wagenkästen gefertigt und lackiert werden. Bei Ausschreibungen in Polen und weiteren zentraleuropäischen Ländern werden Solaris Tram und Stadler Polska künftig gemeinsam als Konsortium unter der Führung von Stadler anbieten. Beide Unternehmen können so ihre Position im polnischen und im zentraleuropäischen Markt stärken.
>> mehr lesen

Münchenstein BL: Defekte Fahrleitung legt Tramlinie 10 lahm (Fr, 09 Dez 2016)
20 Minuten: Aufgrund einer beschädigten Fahrleitung auf der Linie 10 der BLT kommt es zum Einsatz von Ersatzbussen. Die Ursache und Dauer der Störung ist noch unklar.
>> mehr lesen

Bericht zur Bahnlinie zwischen Basel und dem Genferseebogen (Fr, 09 Dez 2016)
Die direkte Zugverbindung zwischen Basel und dem Genferseebogen über Laufen und Delsberg kann wieder eingeführt werden, wenn der Abschnitt zwischen Duggingen und Grellingen auf zwei Spuren ausgebaut ist. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 9. Dezember 2016 in einem Bericht zur Zukunft dieser Linie festgehalten. Mit dem Bericht erfüllt er ein Postulat von Ständerat Claude Hêche (SP/JU).
>> mehr lesen

Bundesrat genehmigt zwei Bahn-Verträge (Fr, 09 Dez 2016)
Der Bundesrat hat zwei Verträge des Kantons Schaffhausen mit Deutschland genehmigt. Es geht dabei um den Bau einer Eisenbahn-Abstellanlage im Bahnhof Thayngen sowie um ein Bahngelände in Neunkirch, welches anders genutzt werden soll.
>> mehr lesen

info24 - immer aktuell auf Facebook!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgesuchte Archiv-Meldungen

 

 

 

Do

08

Sep

2016

Hinweis in eigener Sache: info24 ab September 2016 mit neuem Layout

Im Hinblick auf die InnoTrans 2016 gibt es auch bei uns Neuigkeiten zu vermelden. Künftig erscheint  info24 ÖV Schweiz - Europa  mit neuem Layout und neuem Konzept. Mit der Umstellung begonnen haben wir am 01. September 2016. Nebst den übrigen Meldungen berichten wir dann ab 20. September 2016  auch von der grössten internationalen Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik, welche alle zwei Jahre auf dem Messegelände in Berlin statt findet. Auf dieser Seite hier werden weiterhin "wichtige Meldungen in Kürze" angezeigt, dazu bleibt sie als Archiv bestehen. Die "ausgesuchten Meldungen" werden neu übersichtlicher, attraktiver und mit grösseren Fotos etc. dargestellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Sep

2016

Ab 2017 mit dem Gotthard Panorama Express unterwegs

Nach der Eröffung des Gotthard-Basis-Tunnels startet die SBB im 2017 einen neuen Zug über die Bergstrecke. Die Reise mit dem Gotthard Panorama Express führt von Luzern mit dem Schiff nach Flüelen und weiter mit dem Zug im 1.-Klass-Panoramawagen oder im 2.-Klass-Wagen über die historische Gotthard-Panoramastrecke ins Tessin. Der Gotthard Panorama Express fährt samstags und sonntags vom 14. April 2017 bis 22. Oktober 2017. In den Sommermonaten  vom 1. Juli 2017 bis 22. Oktober 2017 fährt er sogar täglich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Sep

2016

SBB Cargo investiert ins Werk Bellinzona: 25 Re 620 Lokomotiven erhalten ein Refit

Die von SBB Cargo im Binnenverkehr eingesetzten Re 6/6 Lokomotiven (Re 620) haben ein Durchschnittsalter von knapp 40 Jahren erreicht. Nun werden 25 Fahrzeuge ab Herbst 2016 bis 2019 für 1.58 Millionen Franken pro Lok im Werk Bellinzona revidiert. Die robusten Loks sind von guter Substanz und stellen das Rückgrat des Schweizerischen Wagenladungsverkehrs dar.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

05

Sep

2016

Ungarischer Bahnbetreiber GySEV beauftragt Stadler mit zehn FLIRT-Zügen der neuesten Generation

Der ungarische Regionalbahnbetreiber GySEV Zrt. und Stadler haben einen Liefervertrag über 10 vierteilige FLIRT-Niederflurtriebzüge für den Regionalverkehr unterzeichnet. Die ersten Fahrzeuge werden 2018 in Westungarn ihren Betrieb aufnehmen. Zusammen mit früheren Bestellungen wird GySEV dann über eine Flotte von insgesamt 20 hochmodernen FLIRT-Einheiten verfügen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Nach den Ferien ist vor dem Schulabschluss - Ausgezeichnetes Programm bei der BVG

BVG Berlin: Zwölf Berufe mit Zukunft, 42 erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder, 156 Plätze im Jahr: Am Samstag, den 10. September 2016 präsentiert die BVG auf dem Betriebshof Lichtenberg  ihr umfangreiches Ausbildungsangebot. Zwischen 13 und 20 Uhr erfahren Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren beim BVG-Ausbildungstag „JobTube“ alles über die beruflichen Perspektiven bei Deutschlands grösstem Nahverkehrsunternehmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Sep

2016

ÖBB: Railjet-Angebot zwischen Vorarlberg und Tirol wird weiter ausgebaut

Am 11. Dezember 2016 tritt europaweit der neue Fahrplan in Kraft. Der Integrierte Taktfahrplan in Österreich wird dann weiter ausgebaut. ÖBB-Kunden in Westösterreich profitieren von einem neuen Stundentakt im Fernverkehr über den Arlberg. Die neuen Verbindungen sind ab Mitte September 2016 in der ÖBB-Fahrplanauskunft abrufbar sowie im ÖBB-Ticketshop buchbar.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Sep

2016

Stadler verkauft zum ersten Mal die neu entwickelte Metelitsa-Strassenbahn nach Russland

Stadler hat eine neue Breitspur-Strassenbahn entwickelt und diese erfolgreich auf den Markt gebracht: Die Transport Concession Company in St. Petersburg bestellt bei Stadler 23 Metelitsa-Strassenbahnen. Die Produktion der Fahrzeuge erfolgt grösstenteils im Stadler-Werk in Minsk und in der Schweiz. Die Übergabe der ersten sechs Fahrzeuge ist bis Ende Juli 2017 geplant.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

01

Sep

2016

Noch rund 100 Tage bis zur Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels

Am 11. Dezember 2016 geht der Gotthard-Basistunnel in den fahrplanmässigen Betrieb. Damit fällt in rund 100 Tagen der Startschuss für ein neues Eisenbahnzeitalter auf der Nord-Süd-Achse Gotthard. Die Flachbahn durch die Alpen bringt den Kunden im Güter- und Personenverkehr einen Leistungsschub mit kürzeren Fahrzeiten sowie mehr und zuverlässigeren Verbindungen. Auf der Gotthard-Panoramastrecke wird die SBB ein nachfragegerechtes, mehrstufiges und finanzierbares Angebot bieten. Bereits vor der fahrplanmässigen Inbetriebnahme können die Kunden durch das Jahrhundertbauwerk fahren. Noch bis Ende November verkehren die Sonderzüge „Gottardino“, die SBB bietet aufgrund der grossen Beliebtheit zusätzliche Fahrten an.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

31

Aug

2016

Wien: U4 ab kommenden Montag wieder auf kompletter Strecke unterwegs

Nach insgesamt 128 Tagen Bauzeit  fährt ab kommenden Montag in Wien die U4 wieder auf der ganzen Strecke von Heiligenstadt bis Hütteldorf. Wenige Tage vor Ende der U4-Modernisierung im Bereich Schönbrunn bis Hütteldorf liegen die Arbeiten im Zeitplan. Am 5. September 2016, pünktlich zu Schulbeginn, wird die grüne U-Bahn-Linie wieder wie gewohnt unterwegs sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Aug

2016

Erweiterung SBB Servicestandort Biel für die Wartung der ICN-Züge

Der Servicestandort Biel/Bienne mit seinen rund 70 Mitarbeitenden gehört zu den acht präventiven Instandhaltungsanlagen der SBB. Zu seinen Aufgaben gehören die präventive Instandhaltung, kleinere und mittlere Reparaturen, der Austausch von Komponenten wie Klimageräte oder Stromabnehmer sowie die Reinigung der Züge. Die Wartung erfolgt heute primär an den Zugtypen Domino und GTW.  Ab 2019 dann wartet die SBB auch die 44 Intercity-Neigezüge (ICN) primär in Biel statt wie bisher in Genf, Basel und Zürich, dazu muss die bestehende Anlage baulich erweitert werden.  Geplanter Baustart ist im Herbst 2017, es entstehen 50 neue Arbeitsplätze.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Aug

2016

Ein Jahr SwissPass: Der Ausbau geht schrittweise weiter

Ein Jahr nach der Einführung des SwissPasses kann dieser wichtige Schritt im Schweizer ÖV-System als Erfolg bezeichnet werden. Aktuell sind bereits 1,9 Millionen Kunden (GA und Halbtaxabo) mit dem SwissPass unterwegs. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2016 können mit „unireso“ und „mobilis“ die ersten Tarifverbünde auf den SwissPass geladen werden. Ab dem nächsten Jahr werden schrittweise weitere Verbünde integriert und Angebote aus dem Freizeitbereich dazukommen. Die Kinderkrankheiten wie der zu lange Kontrollvorgang oder die mangelhafte Aktualisierung der Daten wurden behoben. Zudem wurden die Auflagen des Datenschutzbeauftragten, der Verzicht der Speicherung von Kontrolldaten, erfüllt.

mehr lesen 0 Kommentare

So

28

Aug

2016

ČD puts two new types of vehicles into operation on the Prague – Hamburg line

Czech Railways (ČD) is gradually introducing into international operations two new types of comfortable open carriages which have come into existence by rebuilding carriages with individual compartments. These wagons also offer comfortable travel to passengers using wheelchairs in an air-conditioned environment, a special compartment for passengers travelling with children including space for stowing a pram or stroller, and space for stowing bicycles. These carriages will serve in regular operations on connections on the Prague – Ústí nad Labem – Děčín – Berlin – Hamburg – Kiel route.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Aug

2016

Bahnhof des Jahres in Deutschland: Stralsund und Steinheim siegen

Nach Testreisen durch alle Regionen Deutschlands steht das Urteil der Jury fest: Stralsund Hauptbahnhof und Steinheim (Westfalen) bekommen den Titel „Bahnhof des Jahres 2016".

Zum 13. Mal in Folge ehrt die Allianz pro Schiene damit die kundenfreundlichsten Bahnhöfe Deutschlands. Das mecklenburg-vorpommersche Stralsund überzeugte die Jury mit seiner „typisch norddeutschen Lebensart, für die das Solide mehr zählt als Prunk und Protz". Auf ihrer Route durch Nordrhein-Westfalen stießen die Bahnhofstester am Rande des Weserberglandes auf den S-Bahnhof Steinheim, der sich beim Incognito-Test „als voll ausgestattetes Prachtstück" erwies.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

26

Aug

2016

Entflechtung Bern Wylerfeld: Bauarbeiten sind auf Kurs

Obwohl die Baustelle der SBB auf einer der am dichtest befahrenen Bahnstrecken der Schweiz liegt, gehen die Arbeiten an der „Entflechtung Wylerfeld“ im Osten von Bern planmässig voran. Dank dem zukünftigen Tunnel können sich ab 2022 die Züge auf verschiedenen Ebenen kreuzen. Für die Reisenden bedeutet dies mehr Verbindungen und höhere Pünktlichkeit.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Aug

2016

ÖBB-Südbahnstrecke zwischen Graz und Bruck/Mur zwei Wochen gesperrt

Wegen des Einbaus einer Brücke über die Mur werden die ÖBB vom 27. August 2016 bis 11. September 2016 die Südbahnstrecke zwischen Graz und Bruck/Mur bzw. St. Michael für zwei Wochen sperren. Für die Reisenden wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Aug

2016

ÖBB Vorteilscard Classic: Für Neukunden jetzt für € 49 statt € 99

Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr bieten die ÖBB auch heuer wieder die Vorteilscard Classic für alle Neukunden zum halben Preis an. Statt € 99 Euro kostet diese ab sofort nur € 49*. Die Aktion läuft bis 30. September 2016. Einmal kaufen und ein Jahr lang in Österreich vergünstigt mit dem Zug fahren: Mit der Vorteilscard Classic erhalten Fahrgäste bis zu 50 % Ermäßigung auf ÖBB Standard-Einzeltickets und mit RAILPLUS 25% Ermäßigung auf grenzüberschreitende Bahnreisen in Europa. Die Vorteilscard Classic um € 49* rentiert sich beispielsweise schon bei der Fahrt mit ÖBB Standard-Einzeltickets von Wien nach Salzburg und zurück. Mit diesem Angebot wollen die ÖBB noch mehr Menschen vom Umstieg auf die umweltfreundliche Bahn überzeugen und neue Stammkunden gewinnen.

*Preis gilt nur für Neukunden und nicht  für Erneuerung der bestehenden VORTEILSCARD Classic

mehr lesen 0 Kommentare

Di

23

Aug

2016

Zürich Openair: Die S-Bahn fährt, solange die Musik spielt

Vom 24. bis 27. August 2016 findet das sechste Zürich Openair statt. Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) sorgt für eine einfache An- und Rückreise und setzt an den vier Festivaltagen rund 30 Extrazüge ein. Exklusiv für das Zürich Openair fahren Mittwoch- und Donnerstagnacht Extra-S-Bahnen vom Bahnhof Glattbrugg bis nach Zürich HB. Auch in den anderen Nächten verkehrt mindestens halbstündlich ein Zug auf dieser Strecke.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Aug

2016

Südostbayernbahn startet Testzug mit kostenlosem WLAN

Im Rahmen ihrer Imagekampagne „I mog die SOB“ startet die Südostbayernbahn (SOB) einen WLAN-Testbetrieb mit einem ihrer Züge. Ein Fahrzeug der Baureihe VT 628 wurde mit den notwendigen Komponenten ausgestattet, damit die Fahrgäste sowohl in der 1. als auch der 2. Klasse über WLAN das Internet nutzen können.

mehr lesen 0 Kommentare

So

21

Aug

2016

Die Tunnelbohrmaschine am Eppenbergtunnel kann kommen

Seit April 2015 wird zwischen Olten und Aarau intensiv gebaut, damit die Züge künftig auf vier statt zwei Gleisen verkehren können. Das Herzstück des 855-Millionen-Franken-Projekts Vierspurausbau Olten–Aarau wird der künftige Eppenbergtunnel. Die Vorbereitungsarbeiten für den Tunnel sind auf Kurs und der nächste Meilenstein steht kurz bevor: die Anlieferung der Tunnelbohrmaschine. Die 2400 Tonnen schwere fahrende Fabrik wird sich ab Ende 2016 bis Anfang 2018 rund drei Kilometer durch den Eppenberg arbeiten. Für interessierte Besucher wurde oberhalb der Baugrube eine Aussichtsplattform eingerichtet von der aus die Montage der Maschine ab Ende August live mitverfolgt werden kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

20

Aug

2016

"Tag der offenen Baustelle" am Albulatunnel

Am Samstag, 10. September 2016 machen die Rhätische Bahn (RhB) und die beteiligten Unternehmen die Baustelle zum Neubau des Albulatunnels der Öffentlichkeit zugänglich. Am „Tag der offenen Baustelle“ ruhen die Arbeiten und Besucherinnen und Besucher erhalten sowohl beim Nordportal in Preda als auch beim Südportal in Spinas Gelegenheit, an Baustellenführungen teilzunehmen und den Vortrieb zu besichtigen. Zudem wird von Preda aus auch Einblick in die Kaverne gewährt, in welcher der Berg zum Überwinden einer geologischen Störzone gefroren wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Aug

2016

SBB: Besserer Mobilfunkempfang auch im Regionalverkehr

Die SBB und die Mobilfunkanbieter haben diese Woche begonnen, die Züge der Zürcher S-Bahn mit Signalverstärkern auszurüsten. Sämtliche Fernverkehrszüge verfügen bereits über Signalverstärker, zudem bietet die SBB an rund 80 Bahnhöfen kostenloses Internet an. Nun sollen die Fahrgäste der SBB schweizweit auch in den Zügen des Regionalverkehrs besser telefonieren und im Internet surfen können. Zusätzlich hat sich in der Zürcher S-Bahn der Reisekomfort dank der neuen Niederflurwagen bereits deutlich verbessert.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Aug

2016

Leipzigs Hauptbahnhof erhält neue Fahrgastinformationstafeln

Ab 22. August 2016 erneuert die Deutsche Bahn  die beiden Fahrgastinformationstafeln auf dem Leipziger Hauptbahnhof. Die neuen LCD-Fahrgastinformationsanlagen werden an den Aufzugstürmen des Querbahnsteiges West- und Ostseite montiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Aug

2016

Stadler liefert erstmals Doppelstocktriebzüge in die USA

Stadler baut 16 sechsteilige, elektrische Doppelstocktriebzüge des Typs KISS für das amerikanische Bahnunternehmen Caltrain. Das Vertragsvolumen mit einer Option für weitere 96 Wagen beläuft sich auf insgesamt 551 Millionen US-Dollar. Es ist das erste Mal, dass Stadler Doppelstocktriebzüge in die Vereinigten Staaten liefert. Damit ist der KISS bereits in neun verschiedenen Ländern unterwegs. Der Auftrag von Caltrain ist der siebte und bei Weitem grösste Erfolg für Stadler in den USA.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Aug

2016

Treffen der Dampflok-Giganten beim Sommerfest des DB Museums Halle am 27. und 28. August

Am Wochenende 27. und 28. August 2016 laden das DB Museum Halle an der Saale und DB Regio Südost zum Sommerfest an die Volkmannstraße ein. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Während das DB Museum vor allem historische Dampflokomotiven präsentieren wird, öffnet DB Regio Südost seine neue Werkshalle und informiert über die moderne Zuginstandhaltung bei der Mitteldeutschen S-Bahn.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

15

Aug

2016

Neue Graffitientfernungsanlage für Kölner S-Bahnen

Um die Kölner S-Bahnen in Zukunft effektiver und umweltschonender von Graffiti-Schmierereien befreien zu können, hat DB Regio NRW in Köln-Nippes eine moderne Graffitientfernungsanlage errichtet. In den Bau investierte das Unternehmen insgesamt 750.000 Euro. Seitdem die Anlage im Mai an den Start ging, hat das Reinigungsteam bereits Graffitis in einer Grösse von 5.000 Quadratmetern von den Zügen entfernt.

mehr lesen 0 Kommentare

So

14

Aug

2016

S-Bahn Stuttgart wird neuer Mobilitätspartner der Stuttgarter Kickers in der Saison 2016/2017

In der kommenden Fussballsaison gehen die S-Bahn Stuttgart und der SV Stuttgarter Kickers e.V. gemeinsame Wege: Die S-Bahn Stuttgart wird offizieller Partner der Kickers. "Mit der Kooperation möchten wir noch einmal unsere starke Verbundenheit mit der Region, ihren Menschen und dem regional verankerten Sport betonen. Als Mobilitätspartner sorgen wir mit unseren S-Bahnen dafür, dass alle Fans auch aus dem Umland bequem und sicher mit Umstieg in die Stadtbahn zu den Spielen der Kickers kommen können“, sagt Dr. Dirk Rothenstein, Sprecher der Geschäftsführung der S-Bahn Stuttgart. Am vergangenen Donnerstag fiel im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins am Gleis 1 des Stuttgarter Hauptbahnhofs der Startschuss für die Kooperation der beiden Partner.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

13

Aug

2016

Schutzwald-Engagement von Helvetia für UNESCO Welterbe der RhB im Albulatal

Als Gebirgsbahn ist die Rhätische Bahn (RhB) Naturgefahren stärker ausgesetzt als eine Bahn im Flachland. 30 Prozent des Streckennetzes befinden sich über 1'500 M.ü.M. Die RhB hat aber auch über 125 Jahre Erfahrung im Umgang mit Naturgefahren und ein ausgeprägtes Risikomanagement aufgebaut um den Herausforderungen Natur und Gebirgsbahn gerecht zu werden. Helvetia Versicherungen unterstützt mit 10'000 Bäumen die Verjüngung des Schutzwaldes im Albulatal. Der Wald schützt unter anderem die Albulalinie, welche zum UNESCO Welterbe gehört. Ständerat und RhB-Verwaltungsratspräsident Stefan Engler, Regierungsrat Dr. Mario Cavigelli und Ralph Jeitziner, Geschäftsleitungsmitglied von Helvetia Schweiz, haben zusammen mit den beiden Helvetia Schutzwaldbotschaftern LizAn Kuster und Dario Cologna die ersten Jungbäume gepflanzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Aug

2016

BLS erhält Konzession für Strecke Iselle-Domodossola ab Dezember 2016

Die BLS freut sich über den Zuschlag der Region Piemont für den Betrieb des regionalen Personenverkehrs zwischen Iselle und Domodossola ab 11. Dezember 2016. Der genaue Fahrplan wird in den nächsten Wochen mit den betroffenen Stellen konkretisiert. Das Berner Bahnunternehmen will den Fahrgästen aus der Schweiz und Italien regelmässige und häufigere Verbindungen am Simplon anbieten und sein Lötschberger-Ausflugskonzept bis Norditalien ausweiten.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Aug

2016

SBB: 84 Extrazüge zum Abschluss der Eventsaison

Im Sommer 2016 befördert die SBB so viele Reisende wie noch nie zu Grossveranstaltungen: Über 1200 Extrazüge wurden seit Mai bis heute eingesetzt. Zum Abschluss der Sommersaison bringen nochmals 84 Extrazüge die Eventbesucher zu Veranstaltungen wie der Street Parade, dem Openair Gampel oder dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

10

Aug

2016

WESTbahn und SK Rapid Wien – eine gute Verbindung!

Nach dem fulminanten 4:1 Sieg am vergangenen Sonntag empfängt der SK Rapid Wien am kommenden Samstag, 13. August 2016 im Allianz Stadion den FC Admira Wacker. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr. Neben den regulären Zügen nach Wien Hütteldorf bietet die WESTbahn allen Fans nach dem Spiel einen Sonderzug ab Wien Hütteldorf über Tullnerfeld, St. Pölten, Amstetten und Linz nach Wels an.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

09

Aug

2016

ÖV-Branche steigert Effizienz im Netzunterhalt

Das wachsende Angebot des Personen- und Güterverkehrs beansprucht das Bahnnetz zunehmend. Um langfristig die Kosten zu senken, steigern die Bahnunternehmen ihre Leistungen im Unterhalt und führen ihn effizient aus. Das Eidgenössische Parlament berät diesen Herbst über den Zahlungsrahmen für die Bahninfrastruktur für die Jahre 2017 bis 2020. Die ÖV-Branche unterstützt diese Vorlage.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

08

Aug

2016

Klarstellung der DB: Für den Bahnhof Rheinsberg ist die Regio Infra Nord-Ost GmbH zuständig

 

Betrifft Berichterstattung in der Bild-Zeitung und B.Z.

"Anmeldung für eine Hilfeleistung eines mobilitätseingeschränkten Reisenden am 25. Juli wurde nicht umgesetzt"

 

 

Die Deutsche Bahn stellt nach der Berichterstattung vom 08. August 2016 in der Bild-Zeitung und B.Z. klar, dass nicht die DB, sondern die Regio Infra Nord-Ost GmbH für den Bahnhof Rheinsberg und somit auch für die Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Reisende zuständig ist.

mehr lesen 0 Kommentare

So

07

Aug

2016

DB und HKX beenden Kooperation über die Anerkennung von Fahrausweisen der DB in Zügen der HKX

Die Deutsche Bahn AG (DB) und die Hamburg-Köln-Express GmbH (HKX) werden zum 31. August 2016 ihre Kooperation über die Anerkennung von Fahrausweisen der DB in den Zügen von HKX beenden. Darauf einigten sich beide Unternehmen nun einvernehmlich. Bis zum 31. August 2016 erworbene DB-Tickets werden übergangsweise noch bis einschließlich 30. November 2016 im HKX anerkannt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Aug

2016

Berlin: BVG musste da mal was geraderücken

Eigentlich wollten sie es ja in aller Bescheidenheit für sich behalten. Nach so viel leidenschaftlicher Diskussion im Netz muss es jetzt aber raus und die Berliner Verkehrsbetriebe melden: "Ja, wir haben es getan. Wir haben das Brandenburger Tor gerade gerückt..."

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Aug

2016

Warnung: Malware- und Phishing-Mails mit Absender SBB

Eine wichtige Mitteilung der SBB: Es sind vermehrt Malware- und Phishing-Mails mit dem "Absender SBB" im Umlauf. Diese zielen darauf ab, persönliche Daten wie Ihren Login für den SBB Ticket Shop zu erhalten oder über einen Link respektive Anhang Ihren Computer oder Ihr Smartphone zu infizieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Aug

2016

Wiener Linien: Start für weitere Gleisbauprojekte im August

Im August starten die Wiener Linien im Rahmen ihrer jährlichen Erneuerung der Gleisinfrastruktur weitere Baustellen. Die Wiener Linien nutzen die Sommerferienzeit, um ihre Straßenbahninfrastruktur schrittweise zu erneuern. Die Arbeiten werden so organisiert, dass die Fahrgäste möglichst uneingeschränkt unterwegs sein können.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Aug

2016

Gotthardbasis-Tunnel im Probebetrieb: Milliarden-Investitionen auf Nord-Süd-Achse auf Kurs

Seit dem 1. Juni 2016 liegt die Verantwortung für den längsten Eisenbahntunnel der Welt in den Händen der SBB. Seit zwei Monaten wird intensiv geprobt, damit am 11. Dezember 2016 Güter- und Personenverkehr von Basel nach Chiasso reibungslos in Betrieb genommen werden können. Heute reiste SBB CEO Andreas Meyer im Rahmen des Probebetriebs mit einem Gottardino durch den Gotthard-Basistunnel ins Tessin, um sich vor Ort zu informieren. In Biasca traf er im Erhaltungs- und Interventionszentrum der SBB den Tessiner Staatsrat Norman Gobbi.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Aug

2016

ÖBB: Ab sofort 15 weitere Bahnhöfe mit gratis - WLAN

Die ÖBB bauen das kostenlose WLAN – Angebot an den Bahnhöfen aus: Ab sofort können Fahrgäste an 15 weiteren Bahnhöfen in ganz Österreich gratis surfen. Bis Jahresende kommen drei weitere Bahnhöfe dazu. Um dieses Service anzubieten, haben die ÖBB 27 Kilometer Lichtleiter- und Kupferkabel verbaut, das entspricht in etwa der Entfernung Wien-Tulln. Dazu wurden 171 Access-Points installiert. Die ÖBB investieren dafür etwa 3,5 Millionen Euro.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

01

Aug

2016

Zu wenige Lokführer - Bus statt Zug

Neue Triebzüge, nicht genügend ausgebildete Lokführer, hoher Krankenstand und die Urlaubssituation, das sind die Gründe dafür, dass die Regionalbahn RB26 auf dem grenzüberschreitenden Abschnitt Seelow-Gusow bis Kostrzyn seit  26. Juli 2016 vorübergehend bis voraussichtlich 04. September 2016 im Busersatzverkehr bedient werden muss.

 

Von: Gernot Zielonka / DMM

mehr lesen 0 Kommentare

So

31

Jul

2016

KV-Lernende übernehmen den Bahnhof Thusis

Am 2. August 2016 eröffnet die Rhätische Bahn (RhB) in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungspartner Login in Thusis den Ausbildungsbahnhof „Junior Station“. Thusis ist der erste Bahnhof in Graubünden, welcher weitgehend von Lernenden geführt wird. Sechs Lernende übernehmen die Verantwortung für den Verkauf und den Bahnhofsbetrieb. Erfahrene RhB-Mitarbeitende unterstützen die Lernenden, wenn Probleme oder Fragen auftauchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Jul

2016

Deutsche Bahn: Fahrgastrekord im Fernverkehr und steigender Konzerngewinn

Nach dem unbefriedigenden Geschäftsjahr 2015 kann die Deutsche Bahn im ersten Halbjahr 2016 wieder mit positiveren Zahlen aufwarten. Das operative Ergebnis (EBIT bereinigt) erhöhte sich um 117 Millionen Euro oder 13,1 Prozent auf 1,007 Milliarden Euro. Der Umsatz der Deutschen Bahn wuchs gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht um 0,2 Prozent auf 20,03 Milliarden Euro. Im Schienenpersonenfernverkehr der Deutschen Bahn erhöhten sich die Fahrgastzahlen im gleichen Zeitraum um 6,4 Millionen auf den Rekordwert von 66,7 Millionen (+10,6 Prozent).

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Jul

2016

Goldene Zeiten bei der DB: Mit dem Rio-Rabatt 5 Euro pro Goldmedaille sparen

Goldene Zeiten für alle, die demnächst eine Zugreise mit der Deutschen Bahn (DB) planen: Für jede Goldmedaille, die die deutschen Athleten während der olympischen Spiele in Rio de Janeiro gewinnen, sparen Kunden am darauffolgenden Tag bei der Buchung eines Onlinetickets 5 Euro. Gewinnt Deutschland an einem Tag zwei Goldmedaillen, gibt es 10 Euro Rabatt, bei drei Goldmedaillen 15 Euro usw.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Jul

2016

Berlin: BVG - Mehr Netz im Netz

„Surfin’ USA“, trällerten die Beach Boys im Jahr 1963. „Surfin’ BVG“ könnte es nun, 53 Jahre später, heißen, denn an immer mehr U-Bahnhöfen können Fahrgäste jetzt über das kostenlose „BVG Wi-Fi“ im Internet surfen. Nach einem erfolgreichen Test am Bahnhof Osloer Straße im Vorjahr begann vor einem Monat der WLAN-Ausbau. Am Mittwoch ging mit dem U-Bahnhof Zoologischer Garten bereits die 25. neue Station ans Netz.

Die BVG-Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb, Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, der Aufsichtsratsvorsitzende der BVG, Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, und Henner Bunde, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, stellten in dem zentralen Umsteigeknoten in der City-West die weiteren Ausbaupläne bis Ende 2016 vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Jul

2016

SOB-Streckenunterbruch nach Unwetter bis mindestens Freitag

Der Streckenunterbruch bei der SOB zwischen Samstagern und Biberbrugg wegen des gestrigen Unwetters dauert bis zum Betriebsschluss am Freitagabend. Der Voralpen-Express St. Gallen–Luzern sowie die S-Bahnen Wädenswil–Einsiedeln und Rapperswil–Einsiedeln werden zwischen Pfäffikon SZ bzw. Samstagern und Biberbrugg durch Busse ersetzt. Anschlüsse in Samstagern, Pfäffikon SZ und Biberbrugg können nicht gewährleistet werden. Daher ist für die Reise rund 30 Minuten mehr Zeit einzuplanen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Jul

2016

Streckenunterbruch zwischen Samstagern und Biberbrugg nach Unwetter

Nach heftigen Gewittern in der Nacht auf Dienstag ist die SOB-Strecke zwischen Samstagern und Biberbrugg unterbrochen. Der Voralpen-Express St. Gallen–Luzern sowie die S-Bahnen Wädenswil–Einsiedeln und Rapperswil–Einsiedeln werden zwischen Pfäffikon SZ bzw. Samstagern und Biberbrugg durch Busse ersetzt. Anschlüsse in Wädenswil, Pfäffikon SZ und Biberbrugg können nicht gewährleistet werden. Daher ist für die Reise mehr Zeit einzuplanen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Jul

2016

Stadler zeigt sich auf der InnoTrans

Stadler zeigt sich auf der InnoTrans 2016 in Berlin erneut mit zukunftsweisenden Schienenfahrzeugkonzepten. Moderne und individuelle Fahrzeugkonzepte stehen im Mittelpunkt der Präsentationen am Stand 103 in der Halle 2.2 sowie auf dem Aussengelände. Sie zeichnen sich durch technische Innovation, hohe Leistungsfähigkeit und Umweltfreundlichkeit aus. Stadler Service stellt seine Dienstleistungen auf dem Aussengelände am Stand 238 vor: Instandhaltungen, Ersatzteilversorgung, Reparaturen und Modernisierungen von Schienenfahrzeugen. Am Career-Point in der Halle 7.1 c gibt Stadler Auskunft zum Thema Ausbildung, Studium und Praktika.

mehr lesen 0 Kommentare

So

24

Jul

2016

Arbeiten an der Ausbaustrecke Oberhausen - Emmerich: ICE nach Amsterdam werden über Mönchengladbach - Venlo umgeleitet

Die Arbeiten an Brücken, Lärmschutzwänden und Oberleitungsanlagen an der Ausbaustrecke Oberhausen - Emmerich  werden vom 25. Juli 2016 bis 5. September 2016 weitergeführt. Die ICE International-Züge von Basel SBB bzw. Frankfurt (Main) über Köln, Duisburg, nach Holland werden in der Richtung Amsterdam ab Köln über Venlo mit Halt in Mönchengladbach Hbf umgeleitet und fahren die Bahnhöfe Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen und Arnhem nicht an. Durch die Umleitung verlängern sich die Fahrzeiten um bis zu einer Stunde. In der Gegenrichtung von Amsterdam nach Frankfurt/Main verkehren die Züge planmässig. Am Wochenende 27./28. August 2016 müssen die ICE-Züge wegen Bauarbeiten in Holland in beiden Richtungen über Venlo umgeleitet werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

23

Jul

2016

DB-Tochter DB Schenker bringt die „Silberpfeile“ nach Hockenheim

Wenn die „Silberpfeile“ am Sonntag, 31. Juli 2016, beim Grossen Preis von Deutschland über den Hockenheimring heizen, dann halten auch die Mitarbeiter von DB Schenker vor Ort den Atem an. Die Transportexperten haben eine ganz besondere Beziehung zu den WM-Führenden Lewis Hamilton und Nico Rosberg – das Unternehmen DB Schenker ist verantwortlich für die europaweite Logistik des MERCEDES AMG PETRONAS FORMULA ONE™ Teams – und sorgt für einen reibungslosen Ablauf vor, während und nach den Rennen. Auch bei allen Tests und Werbeveranstaltungen in Europa unterstützt DB Schenker den Formel-1-Rennstall mit seinem logistischen Knowhow.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Jul

2016

Schlechtwetter-Aktion für Feriengäste in Graubünden

Die Rhätische Bahn (RhB) und weitere Transportpartner machen Graubünden für Feriengäste auch bei regnerischem Wetter zum attraktiven Ausflugsziel. Mit der „Schlechtwetter-Aktion“, welche am 1. August 2016 startet, profitieren Bündner Feriengäste bei einer Niederschlagswahrscheinlichkeit von 70% oder mehr von einem attraktiven Spezialangebot. Die RhB vertieft damit die Partnerschaft mit der Bündner Hotellerie.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Jul

2016

Umfangreiche Gleiserneuerung zwischen Haltern am See und Marl-Sinsen

Kurz vor Halbzeit der Sommerferien werden von Montag, 25. Juli 2016 ab 1 Uhr, durchgehend bis Donnerstag, 4. August 2016 um 4 Uhr, zwischen Haltern am See und Marl-Sinsen die Gleise auf einer Länge von über fünf Kilometern erneuert. Über 8.000 Schwellen und über 17.000 Tonnen Schotter werden ausgetauscht. Zum Einsatz kommen Grossbaumaschinen, unter anderem ein Schienenumbauzug. Mit diesen Arbeiten werden die Voraussetzungen für einen schnellen, zuverlässigen und pünktlichen Zugverkehr geschaffen. Die Deutsche Bahn investiert in diese Baumassnahme rund 3,5 Millionen Euro.

mehr lesen 0 Kommentare